Inhalt anspringen

Geldleistungen

Das Arbeitslosengeld II dient der Sicherung des Lebensunterhaltes. Es umfasst neben dem Regelbedarf die angemessenen Bedarfe für Unterkunft und Heizung sowie gegebenenfalls Sonder- und Mehrbedarfe, einmalige Leistungen für bestimmte Bedarfe und die Bedarfe für Bildung und Teilhabe.

Leistungen

Die Leistungen nach dem SGB II gliedern sich in 

  • Regelbedarfe
  • Mehrbedarfe 
  • Einmalige Leistungen
  • Unterkunfts- und Heizkosten
  • Sonderbedarfe
  • Bedarfe für Bildung und Teilhabe

Vielen Dank fürs Teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.