Inhalt anspringen

KuK hin – Mobile Familienbegleiterinnen

Die mobilen Familienbegleiterinnen sind ausgebildete Erzieherinnen, selbst Mütter und haben langjährige Erfahrung in der Betreuung von (kranken) Kindern und in der Beratung von Familien.

Sie können Sie in folgenden Bereichen unterstützen:

  • Mein Kind ist krank!
    Notfallbetreuung für Ihr krankes Kind in Ihrer Familie während Sie arbeiten.
  • Ich muss zum Vorstellungsgespräch!
    Kurzfristige Notfallbetreuung Ihres Kindes bei wichtigen Terminen.
  • Mir ist alles zu viel!
    Beratung zur Alltagsbewältigung
  • Der Kindergarten macht Ferien!
    Unterstützung bei der Organisation der Kinderferienbetreuung

Ebenso bieten sie Beratung zu den folgenden Themen:

  • Beratung zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Fragen zur Gesundheit und gesunden, kostengünstigen Ernährung
  • Hilfe bei Erziehungsproblemen
  • Informationen über das soziale und psychosoziale Beratungsangebot in Marburg und im Landkreis
  • Infos zu Unterstützungsmöglichkeiten und Leistungen zum Thema Pflege

Die Beratung und Unterstützung durch die mobilen Familienbegleiterinnen ist kostenlos und freiwillig und obliegt der Schweigepflicht gegenüber dem KreisJobCenter.

Mobiler Kontakt:

  • Frau Schüssler-Schneider: 0151 14232865 (Biedenkopf, Stadtallendorf, Kreisgebiet)
  • Frau Soest: 0175 9378667 (Marburg)
Ihr Kontakt zu uns
KuK hin – Mobile Familienbegleiterin

Vielen Dank fürs Teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.