Inhalt anspringen

Bleib in Hessen II

BLEIB in Hessen II bietet eine Verweisberatung zum Thema Bleiberecht und langfristige und ganzheitliche Begleitung bei:

  • der beruflichen Orientierung und Arbeitssuche
  • der Anerkennung ausländischer Abschlüsse
  • im Übergang Schule/ Beruf
  • Unterstützung und Verweisberatung bei Fragen der Alltagsbewältigung (Wohnungssuche, Arztsuche, Anforderungen von Behörden, Rechten und Pflichten ect.)
  • Unterstützung bei der Integration (Rollenbilder, Wertespektrum, Vermeidung von Missverständnissen, Rechtssystem)

BLEIB in Hessen II ist eine Kooperation zwischen dem Mittelhessischen Bildungsverband, Arbeit und Bildung e.V., Hessischen Flüchtlingsrat, IB Hanau, KreisJobCenter Marburg-Biedenkopf, vbb - Verein für Bildung und Beratung, berami berufliche Integration, Lehrerkooperative, StartHAUS Offenbach, ZAUG GmbH.

Das Projekt „BLEIB in Hessen II“ wird im Rahmen der ESF-Integrationsrichtlinie Bund, Handlungsschwerpunkt Integration von Asylbewerbern und Flüchtlingen (IvAF) durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Vielen Dank fürs Teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.