Inhalt anspringen

Checkliste bei Verlassen des Gebäudes

Außerschulische Nutzung von Schulliegenschaften
Wir bitten alle außerschulischen Nutzer einer Liegenschaft des Landkreises, dass er beim Verlassen der Räume/Halle auf folgende Dinge achtet:

Checkliste

Ο  Eintrag im „Hallennutzungsbuch“ mit Angabe der realen Zahl der TeilnehmerInnen am heutigen Training.

Ο  Ggf. Vermerk über evtl. neue (oder bestehende) Schäden / Mängel / Verunreinigungen, die vor und nach der Nutzung festgestellt wurden.

Ο  Alle Wasserentnahmen in den Sanitär-/Küchenräumen und sonstigen Quellen zudrehen.

Ο  Grober Schmutz und Flaschen sind zu beseitigen, es sei denn, für Putzen durch Externe ist im Anschluss an die Veranstaltung separat gesorgt.

Ο  Sofern (Sport-)Geräte genutzt wurden, sind diese wieder ordnungsgemäß zu verstauen, ebenso wie Stühle und Tische, die von einem anderen Ort geholt wurden.

Für den an dem jeweiligen Tag letzten Nutzer kommen noch folgende Dinge hinzu

  • Sicherstellen, dass sich keine Personen mehr im Gebäude aufhalten.
  • Alle Fenster schließen
  • Innentüren abschließen, soweit diese verschließbar sind und verschlossen werden sollen
  • Alle Lichtquellen, Beschallungsanlagen (z. B. Sprecherkabine), und technische Anlagen, Beamer, Computer usw. ausschalten
  • Zusätzlich bei einmaligen Veranstaltungen, für die kein Schließdienst durch den Hausmeister vorgesehen ist: Alle Außentüren abschließen; Rückgabe von Schlüsseln und Übergabe der Liegenschaft an den Schulhausmeisterdienst.

Checkliste als PDF-Download

Kontakt

Vielen Dank fürs Teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...