Inhalt anspringen

Pressemitteilung 436/2018

08.11.2018

„Wahlkampf 4.0“ - Politische Kommunikation im Netz: Webinar der Volkshochschule des Landkreises bietet Hintergründe

Marburg-Biedenkopf – Am Mittwoch, den 14. November 2018, widmet sich von 18:00 bis 20:00 Uhr ein Webinar der Volkshochschule des Landkreises Marburg-Biedenkopf (vhs) den Chancen und möglichen Risiken der politischen Kommunikation im digitalen Zeitalter. Die Teilnahme ist kostenlos.

Auch die Landtagswahlen in Hessen und Bayern haben wieder gezeigt, dass Wahlkampf und Digitales mittlerweile zusammengehören. Die Frankfurter Politikwissenschaftlerin Antje Schrupp und die Münchner Philologin Cecilia Mussini haben die multimedialen Wahlkämpfe in Hessen, Bayern und Italien kritisch verfolgt. Während des Webinars erläutern sie ihre Beobachtungen und zeigen auf, wie sich politische Kommunikation und Willensbildung im Online-Zeitalter verändert haben.

Das Webinar kann gemeinsam mit anderen Interessierten in den Räumen der vhs (Hermann-Jacobsohn-Weg 1) oder selbstständig, online unter www.bildung-netz-politik.de, im Livestream verfolgt werden. Besucher der Vor-Ort-Veranstaltung werden gebeten, bereits um 17:45 Uhr in der vhs zu sein und ein eigenes mobiles Endgerät mit Zugangsdaten für das Herunterladen von Apps mitzubringen.

Um auch Menschen die Teilnahme zu ermöglichen, die bisher noch keinen Kontakt mit digitalen Lernformaten wie Webinaren hatten, besteht die Möglichkeit, sich im Vorfeld gemeinsam während einer thematischen und technischen Einführung auf die Teilnahme vorzubereiten.

Um eine vorherige Anmeldung auf der Website www.vhs.marburg-biedenkopf.de oder telefonisch bei der vhs-Geschäftsstelle Marburg Land unter der Telefonnummer 06421 405-6710 wird aus organisatorischen Gründen gebeten. Allerdings sind auch spontane Besucher herzlich willkommen.

 

Vielen Dank fürs Teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...