Inhalt anspringen

1. bis 21. Juni Stadtradeln

15.05.2018

Vom 1. bis zum 21. Juni tritt der Landkreis mit der Universitätsstadt Marburg, Bad Endbach, Cölbe und Neustadt im Wettstreit um die meisten klimafreundlich zurückgelegten Kilometer in die Pedale.

Der Landkreis Marburg-Biedenkopf nimmt in diesem Jahr gemeinsam mit der Universitätsstadt Marburg sowie den Kreis-Kommunen Bad Endbach, Cölbe und Neustadt zum ersten Mal an der Aktion STADTRADELN teil. Unterstützt wird die Aktion im Landkreis zudem vom St. Elisabeth-Verein, dem Sportkreis Marburg-Biedenkopf und der Ärztegenossenschaft PriMa.

Mit der deutschlandweiten Aktion Stadtradeln will das Klima-Bündnis, ein Netzwerk von Kommunen, Städten und Kreisen, ein Zeichen für die Freude am Radfahren setzen und für das Thema der nachhaltigen Fortbewegung mit dem Rad werben.

Bürgerinnen und Bürger, Schulklassen, Vereine, Organisationen und Unternehmen, Verwaltungen, alle sind dazu eingeladen, mit eigenen Teams mitzumachen. Neben verschiedenen Preisen sollen auch einige Veranstaltungen im selben Zeitraum Menschen aufs Rad locken. Sammeln lassen sich die zurückgelegten Kilometer mittels einer eigenen, kostenlosen App für das Smartphone, die die an 21 zusammenhängenden Tagen zurückgelegten Strecken mit dem Rad aufzeichnet.

Weitere Informationen und Programm

Vielen Dank fürs Teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...