Inhalt anspringen

Familienfreundliche Unternehmen gesucht

02.05.2018

Dieses Jahr vergeben der Landkreis Marburg-Biedenkopf und die Universitätsstadt Marburg zum dritten Mal den Preis für „Familienfreundliche Unternehmen“. Damit werden lokale Unternehmen ausgezeichnet, die für ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter besonders familienfreundliche Bedingungen schaffen.

Wenn Sie ein Unternehmen leiten, das beispielsweise die Möglichkeit gibt, Arbeitszeit familienfreundlich einzuteilen oder eine entsprechende Arbeitsorganisation und Personalentwicklung vorweist, haben Sie beste Chancen, den diesjährigen Preis für "Famlienfreundliche Unternehmen" des Landkreises Marburg-Biedenkopf und der Universitätsstadt Marburg zu gewinnen. Dieses Mal werden besonders positive Praxisbeispiele gesucht, die sich gezielt an Väter richten. Ebenso achtet die Jury auf gute Rahmenbedingungen für die Vereinbarkeit von Pflege und Beruf.

Bewerbungsbedingungen

Für den Preis können sich alle Unternehmen bewerben, die sich in privatwirtschaftlicher Hand befinden und/oder privatrechtlich organisiert sind und ihren Sitz im Landkreis Marburg-Biedenkopf oder in der Universitätsstadt Marburg haben. Um die Bewerbung zu erleichtern, füllen Sie bitte diesen Fragebogen aus und senden ihn an wifoemarburg-biedenkopfde oder an wirtschaftmarburg-stadtde. Die Bewerbungsfrist beginnt am 07. Mai 2018 und endet am 16. Juni 2018.
Die Auszeichnung wird am 22. August 2018 in einem feierlichen Rahmen durch Landrätin Kirsten Fründt und Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies überreicht.

Jury

Die Jury setzt sich aus Vertreterinnen und Vertretern bzw. Mitgliedern der Arbeitnehmerschaft, des Einzelhandelsverbandes, des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften der Philipps-Universität, der Industrie- und Handelskammer, der Kreishandwerkerschaft, des Fachdienstes Wirtschaftsförderung des Landkreises Marburg-Biedenkopf, des Referats für Stadt-, Regional- und Wirtschaftsentwicklung der Universitätsstadt Marburg, der Agentur für Arbeit, dem Verband deutscher Unternehmerinnen sowie dem Unternehmerinnennetzwerk Marburg-Biedenkopf zusammen.

Auskunft zu allen Fragen rund um den Preis erteilen Frau Anna Kaczmarek-Kolb unter 06421 201-1321 oder Frau Claudia Schäfer unter 06421 405-1310.

Vielen Dank fürs Teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...