Inhalt anspringen

Ferienlager zurück aus dem Winterschlaf

14.02.2018

Wir suchen auch in diesem Jahr wieder Freiwillige, die dabei helfen, die Freizeiteinrichtungen an der Ostsee für die neue Saison vorzubereiten.

Der Landkreis Marburg-Biedenkopf unterhält bereits seit vielen Jahrzehnten zwei Ferieneinrichtungen an der Ostsee (Schuby und Glückburg), die für die kreiseigenen Ferienfreizeiten oder für Klassenfahrten genutzt werden. In jedem Jahr erwachen diese Freizeiteinrichtungen im Frühjahr aus dem Winterschlaf: Freiwillige Helferinnen und Helfer richten dann die Gebäude für die neue Saison her, reinigen sie, bauen die Zelte auf und führen kleinere oder größere Reparaturen durch.

Diese Arbeiten erledigt jeweils ein Team Freiwilliger, das für etwa eine Woche in dem jeweiligen Ferienlager untergebracht ist. Für diese, mitunter körperlich auch anstrengende Arbeit sucht der Landkreis handwerklich begabte Personen, die die Ferienlager durch ihre Mithilfe unterstützen wollen. Für Interessierte, die im Berufsleben stehen, kann eine Freistellung nach dem Gesetz zur Stärkung des Ehrenamtes in der Jugendarbeit beantragt werden. Als Anerkennung des Engagements gewährt der Kreis eine kleine tägliche Aufwandsentschädigung.

Bei Interesse oder für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an den untenstehenden Kontakt.

Vielen Dank fürs Teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...