Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
24.11.2016 - Öffentliche Bekanntmachung des Beschlusses über den Jahresabschluss 2015 des Landkreises Marburg-Biedenkopf

Der Kreistag hat in seiner Sitzung am 18.11.2016 über die Jahresrechnung 2015 beschlossen und dem Kreisausschuss Entlastung erteilt. Außerdem hat der Kreistag festgestellt, dass die Voraussetzungen zur Beendigung des Schutzschirmvertrages mit dem Land Hessen erfüllt sind. Er hat den Kreisausschuss mit der Beantragung der Entlassung beauftragt. Hiermit wird nach § 114 Abs. 2 HGO der Beschluss über die Jahresrechnung und die Entlastung öffentlich bekannt gemacht.


Beschluss:

  1. „Der Kreistag beschließt nach den §§ 113 und 114 HGO in Verbindung mit § 52 und § 30 HKO den von der Revision geprüften Jahresabschluss des Landkreises Marburg-Biedenkopf für das Haushaltsjahr 2015 mit den in der beigefügten Dokumentation enthaltenen Ergebnissen.

  2. Gleichzeitig wird dem Kreisausschuss für das Haushaltsjahr 2015 Entlastung erteilt.

  3. Der Kreistag stellt fest, dass mit der Vorlage des geprüften und in der Ergebnisrechnung mit einem Überschuss abschließenden Jahresrechnung 2015 die Voraussetzungen zur Beendigung des Schutzschirmvertrages mit dem Land Hessen erfüllt sind.

  4. Der Kreistag beschließt deshalb, den Schutzschirmvertrag zu beenden und beauftragt den Kreisausschuss, die Entlassung aus diesem beim Hessischen Ministerium der Finanzen über die Aufsichtsbehörde zu beantragen.“

Der Jahresabschluss 2015 mit Rechenschaftsbericht liegt in der Zeit vom Montag, 28.11.2016 bis einschließlich Dienstag, 06.12.2016 in der Kreisverwaltung in Marburg, Im Lichtenholz 60, Zimmer 238, öffentlich aus. Die Unterlagen können Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 14.00 Uhr eingesehen werden.

Marburg, 24.11.2016

DER KREISAUSSCHUSS
DES LANDKREISES MARBURG-BIEDENKOPF

gez.
Kirsten Fründt
Landrätin

Logo PDF
(73 KB)

[ schließen ]