Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Zusatzbus schafft Entlastung für Schüler in Goßfelden
(Pressemeldung 16/2005 vom 17.01.2005) Mit dem Einsatz eines Zusatzbusses reagieren der Regionale Nahverkehrsverband Marburg-Biedenkopf (RNV) und der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) auf das erhöhte Fahrgastaufkommen im Rahmen der Regionalbuslinie 481 ab Lahntal-Goßfelden.

Ab Montag, den 17.01. 2005, fährt sowohl um 7.22 Uhr ab Haltestelle Goßfelden-Brunnenquell als auch bei der Rückfahrt um 13.29 Uhr ab Marburg-Bachweg ein sogenannter „Verstärkerbus“, der von einem Marburger Unternehmen kurzfristig zur Verfügung gestellt werden konnte.

Hintergrund für diese Maßnahme, nur vier Wochen nach dem Fahrplanwechsel, ist ein in den letzten Monaten ständig steigendes Fahrgastaufkommen von 70 auf nunmehr 80 Personen. Die Verbindung wird insbesondere von Schülerinnen und Schülern aus dem Lahntaler Ortsteil Goßfelden genutzt, die Marburger Schulen besuchen.

Durch die Partnerschaftsfinanzierung mit dem RMV bei den Regionalbuslinien war es dem RNV kurzfristig möglich, die entstehenden Mehrkosten zu übernehmen.
[ schliessen ]