Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Wie werde ich zum „Stehauf-Männchen“? Impulsvortrag beschäftigt sich mit Stärkung von Persönlichkeit und Widerstandsfähigkeit - Landkreis lädt zu kostenloser Veranstaltung nach Kirchhain ein
(Pressemeldung 22/2010 vom 22.01.2010)

Marburg-Biedenkopf – Der Landkreis Marburg-Biedenkopf mit der Stabsstelle Wirtschaftsförderung lädt gemeinsam mit der Stadt Kirchhain alle Interessierten zu einem kostenfreien Impulsvortrag der Qualifizierungsoffensive zu dem Thema „Resilienz KONKRET – Die eigene Persönlichkeit und Widerstandsfähigkeit stärken“ für Mittwoch, 3. Februar 2010, um 19.30 Uhr in das Hotel Kirchhainer Hof in Kirchhain ein.

Zum Auftakt der diesjährigen Impuls-Vortragsreihe im Rahmen der Qualifizierungsoffensive steht ein hochaktuelles Thema im Mittelpunkt. Resilienz bedeutet Widerstandskraft und beschreibt die Fähigkeit, Krisen zu überstehen und durch deren Bewältigung die eigene Persönlichkeit sogar noch zu stärken. Im Volksmund werden Menschen mit diesen Qualitäten auch als „Stehauf-Männchen“ bezeichnet.

Gerade in der heutigen Zeit sind wir ständigen Veränderungsprozessen ausgesetzt. „Krisenmanagement“ in jeder Lebenslage wird als Mitarbeiterqualifikation fast schon vorausgesetzt. In einem abwechslungsreichen Vortrag zeigt Cindy Heidelbach, Personaltrainerin bei der Kasseler Personal- und Organisationsentwicklungsagentur Müller und Partner, Wege auf, die eigene Stärke zu entdecken und weiter zu entwickeln, um im beruflichen aber auch privaten Bereich Veränderungen besser zu meistern.

Im Anschluss an den Vortrag bietet ein kleiner Imbiss die Gelegenheit, sich kennenzulernen und sich zu diesem interessanten Thema auszutauschen.  Die Veranstaltung wird im Rahmen der Qualifizierungsoffensive des Landkreises Marburg-Biedenkopf durchgeführt. Ziel des Projekts ist es, den Nutzen von Weiterbildungsthemen zu veranschaulichen und die Weiterbildungsquote in der Region zu erhöhen. Aufgrund der Förderung durch Mittel des Europäischen Sozialfonds und des Landes Hessen ist der Vortrag für die Teilnehmer kostenlos. Aus organisatorischen Gründen wird um rechtzeitige Anmeldung gebeten.
 
Anmeldung und nähere Informationen:
Landkreis Marburg-Biedenkopf
Stabsstelle Wirtschaftsförderung
Andrea Neitzel – Qualifizierungsbeauftragte
Telefon: 06421/405-1229
E-Mail: NeitzelA@marburg-biedenkopf.de   

[ schliessen ]