Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Torsten Schrodt hat die Aufgaben als neuer Leiter des Fachbereichs Schule und Gebäudemanagement des Landkreises übernommen
(Pressemeldung 21/2008 vom 18.01.2008)

Marburg-Biedenkopf – Erster Kreisbeigeordneter Dr. Karten McGovern begrüßte Torsten Schrodt als neuen Leiter des Fachbereichs Schule und Gebäudemanagement in der Kreisverwaltung. Er folgt Herbert Bodenbender im Amt, der Ende letzten Jahres in den Ruhestand gegangen ist.

Dr. McGovern machte darauf aufmerksam, dass diese Leitungsstelle hohe Anforderungen an den Stelleninhaber stelle, er sei aber sehr optmistisch, dass der Kreisausschuss in Torsten Schrodt jemanden gefunden habe, der diese Aufgabe gut bewältigen könne und wünschte ihm dafür viel Erfolg.  

Der 40-jährige Diplom-Kaufmann und Immobilienwirt studierte in Marburg und hat viele Facetten des Immobiliengeschäfts kennengelernt. So hat er unter anderem beispielsweise den Öffentlichen Dienst in der Schweiz beraten und verfügt auch im Schulbereich über Vorerfahrungen. "Mein Vorgänger hat mir engagierte und gut motivierte Mitarbeiter übergeben. Daher bin ich davon überzeugt, mit diesem Team die anstehenden Aufgaben bewältigen zu können", sagte Schrodt. Im Hinblick auf seine neue Tätigkeit, die ja auch viel mit den Schulgebäuden und Gesprächen mit den Schulleitungen zu tun hat, wies er darauf hin, dass seine Lebensgefährtin Lehrerin im Schuldienst sei. Ihm ist also auch die Perspektive der Lehrerinnen und Lehrer nicht fremd. Schrodt freut sich auf seine neue Aufgabe, die er am 15. Januar übernommen hat.

Erster Kreisbeigeordneter Dr. Karsten McGovern (rechts) begrüßte in der Kreisverwaltung Torsten Schrodt als neuen Leiter des Fachbereichs Schule und Gebäudemanagement. Vorschau - Foto: Landkreis
Erster Kreisbeigeordneter Dr. Karsten McGovern (rechts) begrüßte in der Kreisverwaltung Torsten Schrodt als neuen Leiter des Fachbereichs Schule und Gebäudemanagement. Foto: Landkreis
Download Druckversion

[ schliessen ]