Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Töchter-Mütter-Computerseminar
(Pressemeldung 16/2004 vom 23.01.2004) Das Kreisjugendbildungswerk bietet vom 19. - 21. März 2004 ein Wochenende für 12- bis 14- jährige Töchter gemeinsam mit ihren Müttern an. Bei der Veranstaltung haben die Teilnehmerinnen die Möglichkeit, sich im Umgang mit dem Computer zu erproben und „online“ zu gehen.

Gerade in der heutigen vernetzten Welt ist es kaum noch möglich, sich - ohne die Grundbe-griffe der Computerwelt zu kennen - im Alltag zurecht zu finden. Die Begrifflichkeiten der Computersprache tauchen überall auf und wer nicht mitreden kann, ist schnell ausgeschlossen. Mädchen und Frauen haben nach neueren Untersuchungen zwar im Zugangsbereich Internet im vergangenen Jahr enorm aufgeholt, dennoch ist für viele der Einstieg nicht leicht. Zusammen im Tochter- und Mutter-Gespann ist es aber mit Sicherheit ein tolles Erlebnis.

Vom 19. - 21. März bietet das Kreisjugendbildungswerk daher im Rahmen seines Bildungsangebotes ein spezifisch eher an weiblichen Zugangsinteressen ausgerichtetes Seminar an. Neben einem ersten Einstieg in die Welt der Bytes und Rams, einem Blick in das Innenleben eines Computers und einem Quiz rund um das Computerfachlatein eröffnet die Veranstaltung auch neue Erfahrungsräume zwischen Müttern und Töchtern, bietet den Austausch zu frauenspezifischen Fragen und regt zur Entwicklung von neuen Strategien zur Alltagsbewältigung an.

Das Seminar findet mit Übernachtung von Freitagabend bis Sonntagnachmittag in der Jugendherberge in Biedenkopf statt. Die Teilnahmeplätze sind sehr begrenzt, so dass Anmeldungen aus dem Kreisgebiet vorrangig bearbeitet werden.

Anmeldeformulare und weitere Informationen gibt es beim Jugendbildungswerk des Landkreises Marburg-Biedenkopf , Im Lichtenholz 60, 35043 Marburg, Tel. 06421/405493, E-Mail: jbw@marburg-biedenkopf.de und im Internet unter www.marburg-biedenkopf.de/jbw.
[ schliessen ]