Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Planungsauftrag für einen Kreisel bei Stausebach
(Pressemeldung 31/2010 vom 28.01.2010)

Die Unfallkommission des Kreises mit Vertretern der Polizei, des Amtes für Straßen- und Verkehrswesen in Marburg und des Landkreises schlug den Bau eines Kreisel vor

Marburg-Biedenkopf – „Ich bin sehr erfreut darüber, dass das Amt für Straßen- und Verkehrswesen nunmehr den Auftrag vom Land erhalten hat, einen Kreisel bei Stausebach zu planen. Der Umbau zu einem Kreisel für die inzwischen als Unfallpunkt eingestufte Kreuzung in der Nähe von Stausebach, dürfte eine geeignete Maßnahme sein, um die Unfallgefahr drastisch zu reduzieren. Der geplante Umbau ist vor allem den gemeinsamen Bemühungen der Unfallkommission zu verdanken, die hier zu diesem positiven Ergebnis führten“, erläuterte Landrat Fischbach.

„Das Baurecht dafür soll nach Möglichkeit noch in diesem Jahr geschaffen werden und eine zeitnahe Realisierung ist angestrebt“, verdeutlichte Harald Mank vom Amt für Straßen- und Verkehrswesen (ASV).

Landrat Fischbach verwies darauf, dass in Absprache mit dem ASV zu klären sein wird, wie die Maßnahme finanziell abgesichert und wann diese realisiert werden kann. Er verdeutlichte, dass man sich gemeinsam darum bemühen wird, diesen Kreisel möglichst schnell zu realisieren. Mank machte in diesem Zusammenhang darauf aufmerksam, dass man zurzeit keine Aussagen zu technischen Details der Maßnahme machen könne, da diese erst im Rahmen der Planung erarbeitet werden müssen.

Die Unfallkommission, die aus Vertretern der Straßenverkehrsbehörde beim Landkreis, des ASV und dem Regionalen Verkehrsdienst der Polizei besteht, schlug im November 2009 den Bau eines sogenannten Kreisverkehrsplatzes vor, umgangssprachlich als Kreisel bezeichnet. Die Unfallkommission verwies darauf, dass die in Bau befindliche Biogasanlage in Stausebach, die sich in direkter Nähe befindet, für einen erheblichen Anliefererverkehr mit Lastkraftwagen und Traktoren sorgen werde.

[ schliessen ]