Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Neues Fortbildungsprogramm des Landkreises für pädagogische Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen
(Pressemeldung 14/2007 vom 18.01.2007) Marburg-Biedenkopf – Das aktuelle Fortbildungsprogramm des Landkreises bietet allen pädagogischen Fachkräften in Kindertagesstätten vielseitige und qualitätsorientierte Weiterbildungen an. Das Programm umfasst Seminare zu allgemeinen pädagogischen Themen, zum Bereich Integration von Kindern mit Behinderung sowie Angebote zur Teamqualifizierung.

„Die gravierenden Veränderungen in den Kindertageseinrichtungen waren und sind nur durch die hohe Innovationsbereitschaft und Flexibilität der Fachkräfte möglich“, so der Erste Kreisbeigeordnete Dr. Karsten McGovern. Der Landkreis bietet durch das neue Fortbildungsprogramm Unterstützung bei den komplexen beruflichen Anforderungen an die Fachkräfte.

Bewährte längerfristige Fortbildungsreihen werden ebenso angeboten wie erstmals ein Erweiterungskurs zum Erwerb der Basisqualifikation „Integrationsfachkraft“ in Kooperation mit der Lebenshilfe Hessen. Handlungsorientierte Bausteine zur Umsetzung des Hessischen Bildungs- und Erziehungsplanes sind weitere Schwerpunkte des Fortbildungsprogramms; ebenso die Bildungsförderung im pädagogischen Alltag sowie die Beobachtung und Dokumentation der kindlichen Entwicklung. Darüber hinaus wird den Erzieherinnen und Erziehern – unter anderem mit Angeboten zum Thema Kindeswohlgefährdung und verhaltensauffällige Kinder - eine Handlungsorientierung geboten.

Weitere Informationen können über den Fachdienst Kindertagesstätten des Landkreises Marburg-Biedenkopf unter Tel.: 06421/405-1613 (Frau Krassa) oder 06421/405-1473 (Frau Opdenhövel) erfragt werden.
[ schliessen ]