Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Landrat Robert Fischbach händigte drei Ehrenbriefe des Landes Hessen an verdiente Bürger aus Ebsdorfergrund und Dautphetal aus
(Pressemeldung 10/2004 vom 16.01.2004) „Die Aushändigung der Landesehrenbriefe ist zugleich eine Anerkennung des großen, langjährigen ehrenamtlichen Engagements der Ausgezeichneten in der Freiwilligen Feuerwehr und im Vereinswesen,“ sagte Landrat Robert Fischbach im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Kreishaus in Marburg-Cappel.

Die Anregung, Reinhard Maurer mit dem Ehrenbrief des Landes Hessen auszuzeichnen, wurde durch den Gemeindevorstand der Gemeinde Ebsdorfergrund ausgesprochen.

Reinhard Maurer aus Ebsdorfergrund-Beltershausen leitete den Gesangverein Germania 1873 Beltershausen von 1991 bis 1999 als zweiter Vorsitzender. Im Verkehrs- und Verschönerungsverein Beltershausen ist er seit 1994 als erster Vorsitzender tätig. Darüber hinaus ist beispielsweise durch seine Publikationen bekannt geworden.

Die Anregung, Helmut Bamberger und Ulrich Becker mit dem Ehrenbrief des Landes Hessen auszuzeichnen, wurde durch die Freiwillige Feuerwehr Hommertshausen ausgesprochen.

Helmut Bamberger aus Dautphetal-Hommertshausen ist seit 1962 Kassenwart der Freiwilligen Feuerwehr Hommertshausen. Damit kümmert er sich ehrenamtlich bereits seit über vierzig Jahren über die Finanzen der Freiwilligen Feuerwehr.

Ulrich Becker aus Dautphetal-Hommertshausen war von 1980 bis 2000 Wehrführer und erster Vorsitzender der Freiwilligen Feuerwehr Hommertshausen. 20 Jahre lang hatte Herr Becker damit diese sehr wichtige und verantwortungsvolle Aufgabe inne.
[ schliessen ]