Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Landkreis präsentiert neues Fortbildungsprogramm 2013 für Frauen!
(Pressemitteilung Nr. 019/2013 vom 17.01.2013)
Marburg-Biedenkopf – „Suchen Sie sich Ihr passendes Puzzleteil!“ Unter diesem Motto lädt das Fortbildungsprogramm des Frauenbüros auch in diesem Jahr alle interessierten Bürgerinnen des Landkreises Marburg-Biedenkopf und der Stadt Marburg zu Weiterbildung und Austausch ein.

„Mit dem Fortbildungsangebot möchte der Landkreis Frauen auf ihrem beruflichen Weg, bei ihrer Karriereplanung und -gestaltung, in der Existenzgründungsphase oder bei der Führung ihrer Unternehmen und in ihrer persönlichen Entwicklung unterstützen. Auch Themen wie Frauengesundheit und Selbstverteidigung stehen auf dem Programm“, sagte Landrat Robert Fischbach bei der Vorstellung des Programms.

Neben altbewährten und beliebten Seminaren zum Thema Existenzgründung wie „Der kleine Start“ am 23. und 24. Februar oder „Den Laden schmeißen“ im zweiten Halbjahr 2013, gibt es auch in diesem Jahr wieder Neues zu entdecken. Hierzu zählt beispielsweise das Seminar „Wenn die Eltern plötzlich Pflege brauchen“ am 14. Februar 2013, in dem der Rollenwandel in der Eltern-Kind-Beziehung und wichtige Fakten zum Thema Pflege vermittelt werden.

Der „Erfolgsfaktor Konkurrenz“ sowie „Gewaltfreie Kommunikation“ unterstützt die Teilnehmerinnen bei der Erweiterung ihrer Fähigkeiten und hilft ihnen dabei, ihre Stärken richtig einzusetzen, im Arbeitsleben wie auch im Privaten.

Insgesamt bietet der Landkreis, organisiert vom Frauenbüro, 14 Fortbildungen von Frauen für Frauen in der Kreisverwaltung in Marburg-Cappel an. Das bunte und vielfältige Angebot spricht verschiedenste Bedarfe und Lebenswirklichkeiten an. Neben dem Erlernen von Schlüsselqualifikationen, die in erster Linie beruflich, aber auch privat von großem Nutzen sind, kommt 2013 den Themenbereichen Gesundheit und Pflege besondere Beachtung zu.

Nähere Informationen zum Fortbildungsprogramm und das Fortbildungsprogramm selbst erhalten Sie beim Frauenbüro des Landkreises Marburg-Biedenkopf, Im Lichtenholz 60, 35043 Marburg-Cappel, Tel. 06421 405-1311, E-Mail: weberka@marburg-biedenkopf.de oder auf www.marburg-biedenkopf.de unter Frauen/Stabsstelle Frauenbüro/Veranstaltungen.

[ schliessen ]