Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Kreisausschuss des Landkreises Marburg-Biedenkopf gibt Fortbildungsprogramm des Frauenbüros für 2007 heraus
(Pressemeldung 15/2007 vom 19.01.2007) Marburg-Biedenkopf - Auch in diesem Jahr bietet das Frauenbüro des Landkreises wieder spannende und vielseitige Seminare von Frauen für Frauen an.

Die Seminare eröffnen allen interessierten Bürgerinnen des Landkreises die Möglichkeit zu Begegnungen und Weiterbildung.

Bereits am 2. Februar startet die Seminarreihe mit „Der kleine Start“ – Nebenberufliche Existenzgründung und Teilzeitstart in die Selbstständigkeit. Weitere Seminare für Existenzgründerinnen und Unternehmerinnen zu den Themen Buchführung, „Den Laden schmeißen“ und „Den Laden in Schwung bringen“ folgen.

Mit zwei Seminaren „Frauen führen anders“ erhalten Führungsfrauen und solche, die es werden wollen, wertvolle Strategien.

Im Weiteren bietet das Seminar "Mund auf und durch" Durchsetzungsstrategien im beruflichen Alltag speziell für Frauen, und „Self-Coaching“ hilft Frauen, Schritt für Schritt ihre beruflichen Ziele zu erreichen.

Aber auch die "Wege zur Gelassenheit" kommen nicht zu kurz. Dieses Seminar befasst sich unter anderem mit den Fragen, was ist Stress, wie erkennt man Stressfaktoren und schaltet diese erfolgreich aus.

Nähere Informationen zum Fortbildungsprogramm und das Fortbildungsprogramm selbst erhalten Sie beim Frauenbüro des Landkreises Marburg-Biedenkopf, Katja Weber, Im Lichtenholz 60, 35043 Marburg-Cappel, Tel. 06421/405-1311 oder -1310, E-Mail: WeberKa@marburg-biedenkopf.de oder auf www.marburg-biedenkopf.de unter: Weiteres/Frauen/Stabsstelle Frauenbüro/Veranstaltungen.
Keine Beschreibung vorhanden...
Download Druckversion

[ schliessen ]