Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Fußballseminar für Mädchen - Die Jugendförderung des Landkreises Marburg-Biedenkopf veranstaltet vom 9.-11. März 2007 ein Fußballseminar für Mädchen ab 13 Jahren
(Pressemeldung 13/2007 vom 17.01.2007) Marburg-Biedenkopf – Mit dieser Veranstaltung möchte der Landkreis das durch die Fußball WM neu entfachte Interesse von Mädchen und jungen Frauen am Fußballsport fördern und unterstützen.

Das Interesse von Mädchen an Sport ist in den letzten Jahren enorm gestiegen. Gerade Fußball ist dabei auf der Rangliste der Wünsche von Mädchen ganz oben. Aber vor Ort ist es nicht immer einfach, die Interessen der Mädchen in den Vereinen auch ausreichend umzusetzen. Bei den Mädchenaktionstagen der vergangenen Jahre gehörte daher der Wunsch nach mehr Sportangeboten vor Ort und dabei auch Fußballangeboten mit zu den immer wiederkehrenden Forderungen der Mädchen.

Die Jugendförderung möchte nun durch ein Wochenendseminar dieses Interesse etwas bündeln und die Mädchen darin unterstützen sich für ausreichende Angebote vor Ort einzusetzen.

An dem Wochenende fahren die Teilnehmerinnen von Marburg aus gemeinsam nach Bad Homburg. Dort werden sie in der Jugendherberge untergebracht und werden dort eine Reihe von Aspekten zum Thema Frauenfußball austauschen. Dort wird auch das Gespräch mit Vertreterinnen der Geschäftsführung sowie Spielerinnen des 1. FFC Frankfurt vorbereitet.
Mit etwas Glück können die Teilnehmerinnen an dem Wochenende auch Spielerinnen der deutschen Nationalmannschaft persönlich kennen lernen und befragen. Zum Abschluss besucht die Gruppe am Sonntag in Frankfurt noch ein Frauenfußballspiel.

Die Kosten für das Seminar belaufen sich auf 21 Euro pro Teilnehmerin.

Weitere Informationen und Anmeldeformulare gibt es bei der Kreisjugendförderung, Im Lichtenholz 60, 35043 Marburg. Tel 06421/405–1493, E-Mail jugendfoerderung@marburg-biedenkopf.de
[ schliessen ]