Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Bezirksschornsteinfegermeisters Klaus Wagner für den Kehrbezirk Marburg 3 verpflichtet
(Pressemeldung 19/2005 vom 19.01.2005) Landrat Robert Fischbach verpflichtete den Bezirksschornsteinfegermeister Klaus Wagner nach alter Tradition per Handschlag endgültig für den Kehrbezirk Marburg 3, der sich unter anderem aus Teilgebieten von Cölbe, Goßfelden sowie Marburg zusammensetzt. Er wies ihn auf die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen und Vorschriften hin, insbesondere auf die des Schornsteinfegerwesens, des Bauwesens sowie des Brand- und Immissionsschutzes.

Der Kehrbezirk Marburg 3 im Landkreis Marburg-Biedenkopf wurde bereits im Jahre 2004 an Bezirksschornsteinfegermeister Klaus Wagner auf Probe übertragen. Nach Ablauf seines Probejahres erfolgte eine Überprüfung des ihm übertragenen Kehrbezirks durch die Schornsteinfegerinnung Kassel, den Kreisobmann der Kreisgruppe Marburg sowie den Fachbereich Bauen des Landkreises Marburg-Biedenkopf. Mit Verfügung des Regierungspräsidiums Kassel wurde Klaus Wagner mit Wirkung vom 01.01.2005 endgültig zum Bezirksschornsteinfegermeister für den Kehrbezirk Marburg 3 bestellt.
[ schliessen ]