Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Ehrung von sechs verdienten Kreisausschuss- und Kreistagsmitgliedern – Viele Jahre Engagement für die Kreisgremien

(Pressemitteilung 516/2016 vom 19.12.2016)

Marburg-Biedenkopf – Am 16.12.2016 wurden insgesamt sechs Personen geehrt, die sich über viele Jahre hinweg in den Kreisgremien engagierten und engagieren. Im Rahmen der letzten Kreistagssitzung in diesem Jahr wurden diese vom Kreistagsvorsitzenden Detlef Ruffert und Landrätin Kirsten Fründt für ihren großen Einsatz für den Landkreis geehrt.

Fünf der Geehrten sind am 1. Juli aus dem Kreisausschuss oder Kreistag nach langjähriger ehrenamtlicher Tätigkeit ausgeschieden. Ihnen wurde die Ehrenmitgliedschaft verliehen.

Das gilt für Ingrid Balzer, Heidrun Opländer, Bernd Klingelhöfer und Heinz Wilhelm Wasmuth, die alle über viele Jahre im Kreisausschuss tätig waren sowie für den ehemaligen Kreistagsvorsitzenden Heinrich Herbener. Balzer war seit 1977 in den Kreisgremien aktiv, Opländer seit 1985, Klingelhöfer seit 1981, Wasmuth seit 1982 und Herbener seit 1974.

Carla Möninger-Botthof ist 2016 seit insgesamt 12 Jahren ehrenamtlich im Kreistag aktiv. Ihr wurde entsprechend der Ehrensatzung des Kreises die Ehrenmünze des Landkreises verliehen.

Ehrungen im Kreistag (v.l.n.r.): Heinrich Herbener, Kreistagsvorsitzender Detlef Ruffert, Ingrid Balzer, Landrätin Kristen Fründt, Heidrun Opländer, Heinz Wilhelm Wasmuth, stellv. Kreistagsvorsitzender Stephan Klenner, Carla Möninger-Botthof. Bernd Klingelhöfer und Erster Kreisbeigeordneter Marian Zachow. Foto: Landkreis

Ehrungen im Kreistag (v.l.n.r.): Heinrich Herbener, Kreistagsvorsitzender Detlef Ruffert, Ingrid Balzer, Landrätin Kristen Fründt, Heidrun Opländer, Heinz Wilhelm Wasmuth, stellv. Kreistagsvorsitzender Stephan Klenner, Carla Möninger-Botthof. Bernd Klingelhöfer und Erster Kreisbeigeordneter Marian Zachow.

Foto: Landkreis

[ schließen ]