Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Gemeinsame Pressemitteilung der Universitätsstadt Marburg und des Landkreises Marburg-Biedenkopf: Gemeinsame Sportlerehrung des Landkreises Marburg-Biedenkopf und der Universitätsstadt Marburg findet am Freitag, 29. April 2016 in Marburg statt – Abgabeschluss für die Ehrungsvorschläge ist Freitag, 15. Januar 2016

(Pressemitteilung 477/2015 vom 11.12.2015)

Marburg-Biedenkopf/Marburg – Der Landkreis Marburg-Biedenkopf und die Universitätsstadt Marburg werden im kommenden Jahr erstmals eine gemeinsame Sportlerehrung durchführen. Diese wird derzeit von den Fachdiensten Sport der Universitätsstadt und des Landkreises vorbereitet. Ausgezeichnet werden wieder Sportlerinnen und Sportler, die im Sportjahr 2015 bzw. in der Wettkampfrunde 2014/2015 entsprechende Erfolge gemäß der neuen gemeinsamen Ehrungsrichtlinien erzielt haben. Eine Ehrung gibt es ferner für Personen, die sich über den Vereinsrahmen hinaus besondere Verdienste um die Förderung des Sports durch ehrenamtliche Tätigkeiten erworben haben.

Die Auszeichnung der Sportlerinnen und Sportler sowie ehrenamtlich Tätigen erfolgt im Rahmen einer Veranstaltung durch Landrätin Kirsten Fründt und Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies am Freitag, 29. April 2016, um 18:00 Uhr, in der Großsporthalle der Kaufmännischen Schulen, im Georg-Gaßmann-Stadion in Marburg.

Abgabeschluss für die Ehrungsvorschläge ist jedoch schon der 15. Januar 2016. In diesem Zusammenhang bitten die Veranstalter, die Vereine und deren Abteilungen sowie Sportfachverbände, Schulsportkoordinatorinnen und -koordinatoren darum, rechtzeitig die Sportlerinnen und Sportler, Mannschaften sowie ehrenamtlich Tätigen zu benennen, die für eine Ehrung nach den neuen Richtlinien in Frage kommen. Gleichzeitig mit der Meldung sollten aktuelle Einzel- bzw. Mannschaftsfotos übermittelt werden (am besten digital als jpg-Datei mit einer höheren Auflösung oder als vorliegendes entwickeltes oder ausgedrucktes Foto.

Im Internet können die entsprechenden Formulare unter http://marburg-biedenkopf.de/sport/sportfoerderung/ abgerufen werden.

Die Meldevorschläge sollen bitte an den Landkreis Marburg-Biedenkopf geschickt werden, Fachdienst Sport, Bianca Ullrich, Im Lichtenholz 60, 35043 Marburg (Tel.: 06421 405-1738; Fax: 06421 405-1739, E-Mail: UllrichB@marburg-biedenkopf.de e).


Richtlinien für die Auszeichnung von Sportlerinnen und Sportlern


[ schließen ]