Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Leiter des Gesundheitsamtes Dr. Ingo Werner geht in den Ruhestand – Er war 33 Jahre lang für das Gesundheitsamt tätig

(Pressemitteilung 475/2014 vom 22.12.2014)

Marburg-Biedenkopf – Landrätin Kirsten Fründt verabschiedete kurz vor Weihnachten den Leiter des Gesundheitsamtes, Dr. Ingo Werner, zum Ende des Jahres in den Ruhestand. Sie machte deutlich, dass mit diesem Amt eine große Verantwortung einhergeht und bedankte sich für seine langjährige Tätigkeit für den Landkreis. „Die Verhütung und Bekämpfung übertragbarer Krankheiten wie Ebola, Pocken, SARS und vieles andere mehr war in den letzten Jahren regelmäßig eine wichtige Aufgabe und immer musste das Gesundheitsamt entsprechende Vorbereitungen treffen, um im Fall der Fälle gerüstet zu sein. Von dieser Arbeit dringt zwar immer selten etwas nach außen, sie ist jedoch von großer Bedeutung für die Sicherheit der Menschen in unserer Region“, so die Landrätin.

Dr. Werner hatte nach seiner Approbation als Arzt zuerst als Assistenzarzt in der Chirurgie im St. Marienkrankenhaus in Siegen gearbeitet, ehe er im Juli 1981 zum Landkreis Marburg-Biedenkopf kam, um im Gesundheitsamt zu arbeiten.

Nach einer entsprechenden Zusatzqualifikation übernahm er 1983 die Leitung der Außenstelle des Gesundheitsamtes in Biedenkopf und wurde stellvertretender Leiter des Gesundheitsamtes Marburg-Biedenkopf. Seit 2009 hatte er dann die Leitung des Gesundheitsamtes inne.

Zu seinem Tätigkeitsbereich gehörte unter anderem auch der Gutachterliche Dienst im amtsärztlichen Bereich, Beratung und Prävention sowie die Medizinalaufsicht. Hinter diesen Schlagworten verstecken sich große und verantwortungsvolle Aufgaben, die Herr Dr. Werner wahrzunehmen hatte.

Auch ehrenamtlich war er aktiv und wirkte so unter anderem 20 Jahre als Kreisverbandsarzt des DRK-Kreisverbandes Biedenkopf und als stellvertretender Landesarzt des DRK Hessen (1984 bis 2004). Für seine Tätigkeit wurde er mit der Verdienstmedaille des DRK Landesverband Hessen 2004 ausgezeichnet. Zudem war er ebenfalls in der Zeit von 1984 bis 2004 zwanzig Jahre lang Schatzmeister des Landesverbandes Hessen der Ärzte des öffentlichen Gesundheitsdienstes.

Landrätin Fründt lobte Dr. Werner für seine ruhige und besonnene Art, wenn es darum ging, Probleme zu lösen. Für seinen Ruhestand wünschte sie ihm alles Gute und vor allem Gesundheit.


Der Leiter des Gesundheitsamtes Marburg-Biedenkopf, Dr. Ingo Werner (Mitte), wurde von Landrätin Kirsten Fründt im Beisein des Personalratsvorsitzenden Reinhold Becker in den Ruhestand verabschiedet.   Foto: Landkreis


Der Leiter des Gesundheitsamtes Marburg-Biedenkopf, Dr. Ingo Werner (Mitte), wurde von Landrätin Kirsten Fründt im Beisein des Personalratsvorsitzenden Reinhold Becker in den Ruhestand verabschiedet.
 
Foto: Landkreis
 

[ schliessen ]