Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Verwaltungsfachangestellte, Fachwirte und Studierende sind erfolgreich – Ausbildung auf hohem Niveau / Verwaltung beschäftigt alle Absolventen weiter

(Pressemitteilung 468/2016 vom 16.11.2016)

Marburg-Biedenkopf – Im Rahmen einer Feierstunde hat Landrätin Kirsten Fründt im Landratsamt junge Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung zum erfolgreichen Abschluss ihrer beruflichen Aus- und Weiterbildungen beglückwünscht.

Gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern der Personalabteilung sowie des Personalrats überreichte Fründt die Ausbildungszeugnisse an sieben Absolventinnen und Absolventen der Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten. Ebenso beglückwünschte Fründt sieben weiteren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die eine Fortbildung zum Verwaltungsfachwirt, beziehungsweise den Bachelor-Studiengang Allgemeine Verwaltung mit Erfolg abgeschlossenen haben.

Landrätin Kirsten Fründt gratulierte den jungen Mitarbeitern der Kreisverwaltung zum erfolgreichen Erreichen ihrer beruflichen Meilensteine, ermutigte sie aber zugleich auch dazu, das Lernen auch zukünftig fortzusetzen. „Die Bereitschaft zu einem lebenslangen Lernen ist mehr als ein geflügeltes Wort. Wer sich darauf einlässt, bleibt offen, wird Freude an seiner Arbeit haben und auch in der Lage sein, sich neuen Herausforderungen zu stellen“, motivierte Landrätin Fründt den Verwaltungsnachwuchs, der allesamt weiter in der Kreisverwaltung beschäftigt werden kann.

Zugleich wünschte sie sich, dass die jungen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei alledem auch immer einen kritischen Blick behalten, um damit zur weiteren Entwicklung der Kreisverwaltung im Sinne der Bürgerinnen und Bürger des Landkreises beizutragen.

Auch Wolfgang Gerber, Fachdienstleiter für Personalservice und Personalentwicklung, beließ es nicht bei Glückwünschen. „Bringt Euch ein!“, ermunterte er die jungen Kolleginnen und Kollegen, ihren Beitrag innerhalb der Kreisverwaltung zu leisten. Die Voraussetzungen dazu seien mit den erfolgreichen Ausbildungen gegeben. Die regelmäßig sehr guten Abschlüsse der Auszubildenden seien zudem ein Beleg auch für die guten Bedingungen für die berufliche Aus- und Weiterbildung beim Landkreis.

Die Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten haben erfolgreich abgeschlossen: Franziska Müller, Christopher Naumann, Vanessa Sacks, Ann-Kathrin Schmidt, Saskia Schmidt, Sophie Staffa und Vanessa Winkler. Zum Verwaltungsfachwirt fortgebildet haben sich Sebastian Bilek, Hauke Boethelt, Tobias Hofmann, Carolin Lölkes und Markus Menz. Mike-Oliver Klotz und Stephanie Kuhn vollendeten mit ihren Bachelor-Arbeiten erfolgreich das Studium der Allgemeinen Verwaltung.

Landrätin Kirsten Fründt (re.) und Vertreter des Fachbereichs Organisation- und Personalservice zusammen mit den Absolventinnen und Absolventen, die erfolgreich eine Ausbildung, Fortbildung oder ein Studium beendet haben. (Foto: Landkreis Marburg-Biedenkopf)

Landrätin Kirsten Fründt (re.) und Vertreter des Fachbereichs Organisation- und Personalservice zusammen mit den Absolventinnen und Absolventen, die erfolgreich eine Ausbildung, Fortbildung oder ein Studium beendet haben. 

(Foto: Landkreis Marburg-Biedenkopf)

[ schließen ]