Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Gemeinsame Pressemitteilung des Landkreises Marburg-Biedenkopf und Hessen Mobil - Straßen- und Verkehrsmanagement: Kreisstraße 51: Ausbau der Ortsdurchfahrt von Gladenbach-Erdhausen Fertigstellung erst 2015 – Vollsperrung während Wintermonate aufgehoben

(Pressemitteilung 467/2014 vom 11.12.2014)

Marburg-Biedenkopf – Der seit April dieses Jahres laufende Ausbau der Kreisstraße 51 in der Ortsdurchfahrt von Gladenbach-Erdhausen ist fast abgeschlossen. Die Bauarbeiten können allerdings in diesem Jahr nicht mehr beendet werden, weil die derzeitigen Witterungsbedingungen für den Einbau der Asphaltdeckschicht nicht geeignet sind. Zudem liegt der Bauabschnitt im Schatten, was dazu beiträgt, dass die für den Deckschichteinbau erforderliche Mindesttemperatur von fünf Grad Celsius nicht erreicht wird.

Die Baustelle wird daher "winterfest" gemacht, sodass die Winterdienstfahrzeuge die Straßenrinnen, Schächte und Straßenabläufe nicht beschädigen. Die Vollsperrung wird während der Winterpause aufgehoben und der Verkehr kann voraussichtlich ab Ende der kommenden Woche über die Asphaltbinderschicht fahren.

Bei geeigneter Witterung wird die K 51 in Erdhausen im Frühjahr 2015 erneut rund zwei Wochen lang gesperrt, um die Bauarbeiten abzuschließen.

Der Landkreis Marburg-Biedenkopf und Hessen Mobil bitten alle Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für diese Verlängerung.

[ schliessen ]