Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Ausstellungseröffnung des PixelClubs im Landratsamt – Ausstellung ist bis zum 17. Januar 2013 zu sehen

(Pressemitteilung 458/2013 vom 06.12.2013)

Marburg-Biedenkopf – Im Landratsamt in Marburg wurde am 4.12.2013 eine Ausstellung mit Arbeiten des PixelClubs durch Landrat Robert Fischbach eröffnet. Fischbach, dessen Hobby ebenfalls die Fotografie ist, ist zudem Mitglied im PixelClub. Dabei verwies er darauf, dass es seine letzte Ausstellungseröffnung als Landrat sei. In den 18 Jahren seiner Amtszeit hatte es 98 Ausstellungen gegeben, von denen er bis auf ganz wenige alle selbst eröffnet habe. Es wären sicherlich noch mehr gewesen, aber durch Umbauarbeiten im Foyer im Jahr 2002 und 2010 seien fast zwei Jahre für Ausstellungen nicht nutzbar gewesen.

Landrat Fischbach verwies zudem auf das große Interesse der Künstlerinnen und Künstler hier auszustellen, was dann leider auch zu mehrjährigen Wartezeiten führe. „Mit Ausstellungen im Foyer helfen wir vielen Künstlerinnen und Künstler, indem wir unseren Ausstellungsraum zur Verfügung stellen und die Aussteller helfen uns dabei, Leben in unser Foyer zu bekommen. Das ist eine gelungene `win-win-Situation´“, so Fischbach.

Abschließend zitierte er den französischen Fotografen Henri Cartier-Bresson und erhielt aus dem Kreise der Besucher vielfaches Nicken als Bestätigung: „Fotografieren bedeutet den Kopf, das Auge und das Herz auf dieselbe Visierlinie zu bringen.“

Der ausstellende PixelClub ist ein „loser“ Zusammenschluss von Foto- und Video-Amateuren sowie Semiprofis. Im PixelClub tauschen sie sich zu den Themenfeldern Fotografie und Bildbearbeitung aus. Inzwischen haben sie ihre Werke auch gemeinsam in einer Ausstellung in der historischen Klostermühle in Lahntal-Caldern und in der Gemeindeverwaltung Lahntal ausgestellt. Die Ausstellung im Kreishaus ist ihre dritte gemeinsame Ausstellung.

Der Präsident des PixelClubs, Thomas Meyer-Bairam, führte in die Ausstellung ein und brachte den Besuchern die Fotografin und jeden einzelnen Fotografen näher. Ausgestellt werden Werke von: Manfred Apell, Lahntal, Markus Farnung, Lahntal, Robert Fischbach, Dautphetal, Oliver Haupt, Amöneburg, Günter Krantz, Gladenbach, Karl Krantz, Weimar/Lahn, Dr. Herbert Kulz, Lahntal, Claudia Meyer-Bairam, Lahntal, Thomas Meyer-Bairam, Lahntal, Heinrich Muth, Marburg, Hans-Jakob Ruppersberg, Lahntal, Otto Selbmann, Lahntal,

Die Veranstaltung wurde musikalisch von Annika Rink umrahmt.

Die Kunstwerke des Pixelclubs sind noch bis zum 17. Januar 2014 im Landratsamt zu sehen.

Die Mitglieder des PixelClubs inklusive Landrat Robert Fischbach sowie Erster Kreisbeigeordneter Dr. Karsten McGovern stellten sich bei der Austellungseröffnung im Landratsamt für ein Foto zusammen. Foto: Landkreis

Die Mitglieder des PixelClubs inklusive Landrat Robert Fischbach sowie Erster Kreisbeigeordneter Dr. Karsten McGovern stellten sich bei der Austellungseröffnung im Landratsamt für ein Foto zusammen.
Foto: Landkreis

[ schliessen ]