Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Zeit für eine Wanderung mit der Volkshochschule: Unterwegs auf der Weinstraße – Vom Weißen Stein zum Tannenberg

(Pressemitteilung 457/2014 vom 04.12.2014)

Marburg-Biedenkopf – Die Volkshochschule (vhs) des Landkreises Marburg-Biedenkopf lädt für Freitag, 9. Januar 2015, zu einer rund zwölf Kilometer langen Wanderung entlang der Weinstraße bei Marburg ein.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer steigen hinauf zur Burgruine Weißer Stein und erfahren dort einiges über das früher so machtvolle Geschlecht der Gisonen. Dann verfolgen sie auf der Höhe den Verlauf der alten Wagenstraße, die von Frankfurt her kommend Oberhessen mit den norddeutschen Städten verband. Von diesem Handelsweg, der wie fast alle frühen Straßen auf den Bergrücken verlief, führte ein Abzweig hinunter nach Marburg. Die Wandergruppe wird in einem ein Café zu einer wärmenden Rast einkehren und, nachdem sie den Tannenberg erreicht hat, mit dem Bus zurück nach Wehrda fahren.

Treffpunkt im um 14:00 Uhr am Parkplatz in Wehrda am Fuße des „Weißen Steins“.

Dort endet die Wanderung dann gegen 17:30 Uhr. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 8 Euro pro Person.

Anmeldung und weitere Informationen bei der vhs Marburg-Biedenkopf, Telefon: 06421 405-6710.

[ schliessen ]