Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Wettbewerb zur Gestaltung eines „Buddy Bears Berlin“ – Landkreis ruft Künstlerinnen und Künstler zum Mitwirken auf

(Pressemitteilung 447/2015 vom 24.11.2015)

Marburg-Biedenkopf – „Vom Land Berlin haben wir im Zusammenhang mit dem 25-jährigen Bestehen der Partnerschaft des Landkreises mit Charlottenburg-Wilmersdorf die Möglichkeit erhalten, einen sogenannten Buddy Bear zu erhalten, der dann entweder in der Kreisverwaltung in Marburg oder davor ausgestellt wird. Die zwei Meter hohe Figur soll die Partnerschaft zwischen dem Landkreis und Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf symbolisieren“, teilte Landrätin Kirsten Fründt mit.

Der Landkreis ermuntert deshalb Künstlerinnen und Künstler aus dem Landkreis, sich an einem Wettbewerb zu beteiligen und bis zum 14. Dezember 2015 maximal drei Entwürfe zuzusenden (Kreisausschuss Marburg-Biedenkopf, Fachdienst Presse- und Kulturarbeit, Im Lichtenholz 60, 35043 Marburg, E-Mail: kultur@marburg-biedenkopf.de. Die Ausschreibungsbedingungen befinden sich im Internet unter www.marburg-biedenkopf und dann unter Kultur sowie unter Kunst und schließlich unter „Buddy Bear“.

Eine Jury wird dann in Zusammenarbeit mit der Partnerschaftskommission die Auswahl treffen.

Der Siegerentwurf kann dann umgesetzt werden und erhält einen festen Platz in oder an der Kreisverwaltung. Der Siegerentwurf enthält zur Umsetzung eine Pauschale in Höhe von 750 Euro sowie ein Preisgeld in Höhe von 500 Euro.

Der Buddy Bear bleibt auch nach der Gestaltung im Besitz des Kreises.

Weitere Informationen zum Buddy Bear befinden sich im Internet unter anderem unter: http://www.buddy-baer.com


Foto: Buddy-Bear-Berlin GmbH

Foto: Buddy-Bear-Berlin GmbH

[ schließen ]