Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Gemeinsame Pressemitteilung des Landkreises Marburg-Biedenkopf und Hessen Mobil – Straßen- und Verkehrsmanagement: K 15: Asphaltarbeiten zwischen Kirchhain-Langenstein und Stadtallendorf-Erksdorf – Hessen Mobil: Mehrtägige Vollsperrung ab dem morgigen Dienstag

(Pressemitteilung 446/2014 vom 25.11.2014)

Um die großen Straßenschäden auf der Kreisstraße 15 zwischen Kirchhain-Langenstein und Stadtallendorf-Erksdorf zu beseitigen, bessert Hessen Mobil im Auftrag des Landkreises Marburg-Biedenkopf den Asphalt auf dieser Straße aus. Da die Witterungsverhältnisse derzeit noch einen Asphalteinbau ermöglichen, werden die Arbeiten kurzfristig in dieser Woche ausgeführt.

Während der Asphaltarbeiten muss die K 15 zwischen Kirchhain-Langenstein und der Einmündung auf die K 12 voll gesperrt werden. Diese Vollsperrung gilt ab dem morgigen Dienstag, 25. November, bis voraussichtlich Freitag, 28. November. Es ist geplant, die K 15 im Laufe des Freitags wieder für den Verkehr freizugeben. Der Verkehr wird während der Sperrung über Emsdorf über die K 93, K 14 und die K 12 umgeleitet.

Hessen Mobil und der Landkreis Marburg-Biedenkopf bitten alle Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für diese Vollsperrung.

[ schliessen ]