Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Ehrenmünze des Landkreises wird an sechs Kreistagsabgeordnete übergeben, die seit zwölf Jahren Mitglieder im Kreistag sind

(Pressemitteilung 438/2013 vom 12. November 2013)

Marburg-Biedenkopf – In der Kreistagssitzung am 8. November 2013 ehrte Kreistagsvorsitzender Detlef Ruffert insgesamt sechs Kreistagsmitglieder für ihr zwölfjähriges Engagement in den Gremien des Landkreises mit der Ehrenmünze des Landkreises.

Die Münze trägt das Kreiswappen und die Inschrift "Für treue Dienste - Landkreis Marburg-Biedenkopf". Der Kreistagsvorsitzende händigte mit der Verleihung der Ehrenmünze auch eine Urkunde dazu aus. Er bedankte sich bei allen Geehrten für deren Engagement in den politischen Gremien des Landkreises.

Die Kreistagsabgeordneten Elisabeth Dörr, Rosemarie Lecher, Alexander Steiß, Armin Reichel, Dr. Thomas Spies sowie Kurt Vogt haben im Jahr 2013 ihre zwölfjährige Mitgliedschaft im Kreistag erreicht und wurden ausgezeichnet.

In der letzten Kreistagssitzung wurden Abgeordnete für ihre zwölfjährige Mitgliedschaft in den Gremien des Landkreises mit der Ehrenmünze ausgezeichnet. Foto: Landkreis


In der letzten Kreistagssitzung wurden Abgeordnete für ihre zwölfjährige Mitgliedschaft in den Gremien des Landkreises mit der Ehrenmünze ausgezeichnet (v.l.n.r.): Stellvertretender Kreistagsvorsitzer Heinrich Herbener, Erster Kreisbeigeordneter Dr. Karsten McGovern mit den sechs Ausgezeichneten Dr. Thomas Spies, Kurt Vogt,  Alexander Steiß, Rosemarie Lecher, Armin Reichel und Elisabeth Dörr sowie Kreistagsvorsitzender Detlef Ruffert und Landrat Robert Fischbach.
 
Foto: Landkreis

[ schliessen ]