Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Zeit für eine Wanderung mit der Volkshochschule des Landkreises: Klein aber oho, die Grenzstadt, die zur Hauptstadt wurde – Termin am Freitag, dem 21.11.2014

(Pressemitteilung 420/2014 vom 06.11.2014)

Marburg-Biedenkopf – Zwischen den hohen Ausläufern des Rothaargebirges liegt eine Stadt, in deren Geschichte sich sowohl das Wachstum als auch die Abbrüche und Abstürze in der Entwicklung des Landes Hessens deutlich widerspiegeln. Auf einem Rundgang, der vom Marktplatz hinauf zum ehemaligen Landgrafenschloss und wieder hinunter in die historische Altstadt führt, bewegen sich die Teilnehmer der Wanderung durch die Jahrhunderte der Biedenköpfer Geschichte und entdecken dabei die tiefen Wurzeln, aus denen "Bergenstadt" bis heute seine Kraft und Attraktivität schöpft.

Eine gemütliche Einkehr in einem Cafe ist natürlich auch für diesen Novembernachmittag eingeplant.

Treffpunkt: Marktplatz in Biedenkopf

Zeit: 14:00 bis circa 17:30 Uhr

Kosten: 8 Euro, Wegstrecke: Fünf Kilometer

Anmeldung und nähere Informationen bei der vhs Marburg-Biedenkopf, Frau Steitz, Tel. 06421 405-6712.

[ schliessen ]