Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Herbstlicher Ausflug durch das Schweinsberger Moor – Eine Radtour der Volkshochschule des Kreises am 30. Oktober 2016

(Pressemitteilung 420/2016 vom 13.10.2016)

Marburg-Biedenkopf – Die Kreisvolkshochschule bietet wieder eine „Radtour PLUS (+) Wissen“ an. Dieses Mal führt die herbstliche Tour am Sonntag, 30.10.2016, zum Schweinsberger Moor. Solche Niederungsmoore waren auch in unserer Region früher noch weiter verbreitet, Entwässerungsprojekte zur Gewinnung landwirtschaftlicher Flächen haben sie allerdings zu einer Rarität werden lassen.

Das Ohmtal mit seinem ab Homberg nur noch sehr geringem Gefälle bot gute Bedingungen für die Bildung von Mooren. Ihre Entstehung sowie ihre Eigenschaften als Lebensraum für viele Tiere und Pflanzen können bei diesem Ausflug nun kennengelernt werden. Den Abschluss der Radtour bildet das Betrachten der frühen Dämmerung, wenn Tausende von Staren im Schilf des Moores ihren nächtlichen Schlafplatz aufsuchen.

Treffpunkt ist der Hauptbahnhof Marburg (Bahnhofsstraße 33) um 10:45 Uhr. Ein späterer Einstieg am Bahnhof Anzefahr um 11:15 Uhr ist möglich. Die Tour-Länge beträgt ungefähr 35 Kilometer und die Veranstaltung endet gegen 18:30 Uhr. Der Ausflug mit mittleren Anstiegen ist für Kinder ab zehn Jahren geeignet. Die Teilnahmegebühren betragen zehn Euro.

Die Anmeldung ist bei der vhs Geschäftsstelle Marburg Land unter der Telefonnummer 06421 405-6710 möglich. Hier sind auch weitere Informationen dazu erhältlich.

Das Schweinsberger Moor bietet viele interessante Blickachsen. Foto: Landkreis

Das Schweinsberger Moor bietet viele interessante Blickachsen.

Foto: Landkreis

[ schließen ]