Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Seminar der Volkshochschule hilft bei der Vorbereitung auf Grußworte – Wertvolle Tipps für ansprechenden Auftritt
(Pressemitteilung Nr. 417/2012 vom 18.10.2012)
Marburg-Biedenkopf – Grußworte sind traditionell fester Bestandteil bei Festen von Vereinen und Interessensgruppen. Sie gehören aber nicht gerade zu den beliebtesten Teilen einer Veranstaltung und erfordern im Vorfeld eine solide Vorbereitung und Einstimmung auf den Anlass sowie mitunter eine Abstimmung mit anderen Grußwortpartnern. „Hilfe, ein Grußwort“ denken die Zuhörerinnen und Zuhörer – „hoffentlich ist es nicht zu lang!“. „Hilfe, ein Grußwort“ denken dagegen die Rednerinnen und Redner – „was soll ich sagen?“
Mit Blick auf diesen Spagat wird der Workshop der Volkshochschule (vhs) des Landkreises Marburg-Biedenkopf wertvolle Tipps und Hilfestellungen für ein im wahrsten Sinne des Wortes ansprechendes Grußwort geben. Die vhs bietet dieses Seminar in Zusammenarbeit mit der Freiwilligenagentur Marburg-Biedenkopf (FAM) am Samstag, 10. November 2012, in der Zeit von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr in der Grundschule in Cölbe, an.

Anmeldung und Information bei der vhs-Geschäftsstelle Biedenkopf, Telefon: 06461 793140, Fax: 06461 79 3169, E-mail: muellerm@marburg-biedenkopf.de oder im Internet unter www.vhs.marburg-biedenkopf.de .

 

 

[ schliessen ]