Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Theatergruppe der Volkshochschule Marburg-Biedenkopf lädt zum heiteren Spaziergang durch die Theaterwelt – Veranstaltungen im Rahmen der Herbstabende im Schloss Biedenkopf

(Pressemitteilung 416/2014 vom 04.11.2014)

Marburg-Biedenkopf – Die Theatergruppe der Volkshochschule (vhs) Marburg-Biedenkopf spielt am Freitag, 7. November 2014, und am Samstag, 8. November 2014,

im Rahmen der Herbstabende im Schloss Biedenkopf „Eine gute Stunde über das Theater“ und bietet dabei einen heiteren Spaziergang durch die Theaterwelt. Beginn ist jeweils um 19:00 Uhr.

Das Ensemble erscheint bei den Aufführungen in neuen Gewändern. Die Zuschauer werden zudem neue Schauspielerinnen und Schauspieler kennenlernen.

Der Abend ist dem Theater gewidmet. Die Theatergruppe spielt sozusagen Theater im Theater. Begonnen wird mit dem Vorspiel zu Goethes Faust.

Ein Theaterdirektor trifft einen Dichter und einen Schauspieler, die lustige Person. Zwischen diesen Theatermenschen entwickelt sich eine Diskussion über das Theater. Jeder stellt seine Position heraus und besteht darauf, dass er der Wichtigste am Theater ist.

Es folgen Szenen an einem Stammtisch der besonderen Art. Dort treffen sich täglich nach den Vorstellungen Theatermenschen und lassen den Abend fröhlich ausklingen. Die Besucher werden Zeuge der Gespräche, die dort zum Besten gegeben werden.

Nach der Pause erfahren die Zuschauer etwas darüber, wo die wirklichen Kenner und schonungslosesten Kritiker der Wiener Staatsoper zu finden sind, nämlich an der Stehplatzkasse und auf den Stehplätzen in der Oper.

Da das Theater dann schon in Wien ist, soll zum Schluss Thomas Bernhard einen galligen Einblick in die Gedanken von Claus Peymann geben, der Bochum verließ, um in Wien Burgtheaterdirektor zu werden.

Isa Sachartschenko-Perski inszeniert die Stücke. Die Dramaturgie liegt in den Händen von Günther Jahn, der auch einige der Stücke schrieb. Das Publikum kann sich auf eine anregend heitere Zeit im Schloss Biedenkopf freuen.

Karten kosten 10 Euro und können telefonisch über das Hinterlandmuseum, Telefon: 06461 924651, oder an der Abendkasse erworben werden.




Die Theatergruppe der Volkshochschule (vhs) Marburg-Biedenkopf spielt am Freitag, 7. November 2014, und am Samstag, 8. November 2014,

im Rahmen der Herbstabende im Schloss Biedenkopf „Eine gute Stunde über das Theater“ und bietet dabei einen heiteren Spaziergang durch die Theaterwelt.

 (Fotos: Landkreis Marburg-Biedenkopf)

[ schliessen ]