Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Volkshochschule Marburg-Biedenkopf bietet zweitägigen Excel-Kurs am 7. und 14. November an – Excel als effektives Handwerkszeug für die Vereinsarbeit nutzen

(Pressemitteilung 412/2015 vom 21.10.2015)

Marburg-Biedenkopf – In Zusammenarbeit mit der Freiwilligenagentur Marburg-Biedenkopf e.V. initiiert die Volkshochschule (vhs) des Landkreises ein zweitägiges Seminar zur effektiven Benutzung von Excel an. Am Samstag, den 7. November sowie eine Woche später, am 14. November, findet der Kurs jeweils von 10 bis 14 Uhr in der vhs-Geschäftsstelle im Hermann-Jacobsohn-Weg 1 in Marburg statt. Für eine erfolgreiche Teilnahme am Seminar sollten Interessierte bereits über Grundkenntnisse im Umgang mit Excel und Word verfügen.

Das Programm Excel von Microsoft ist ein beliebtes Handwerkszeug für die Vereinsarbeit, um die Mitgliederdaten zu verwalten. Um Chaos zu vermeiden und Daten ordentlich zu sortieren, lernen alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Kurses anhand einiger praktischer Beispiele, wie sie die Anwendung effektiv nutzen können. Dazu zählen neben der Verwaltung von Adressen, Tabellen und Kalkulationen auch Kniffe wie spezielle Filter oder die Serienbrieffunktion. Darüber hinaus können Teilnehmende eigene Fragestellungen aus ihrer Vereinsarbeit einfließen lassen und bei Mitbringen eigener Daten das gerade Gelernte sofort umsetzen.

Die Teilnahme kostet für Ehrenamtliche zehn Euro. Um sich anzumelden oder Fragen zu klären, kontaktieren alle Interessierte Marianne Müller von der Volkshochschule per E-Mail an MuellerM@marburg-biedenkopf.de oder per Telefonanruf an 06461 79-3140.

[ schließen ]