Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Sebastian Habura erhält Landesehrenbrief von Landrätin Kirsten Fründt – Langjähriges Ehrenamt für den Arbeitskreis Europafest Stadtallendorf wird ausgezeichnet

(Pressemitteilung 393/2015 vom 12.10.2015)

Marburg-Biedenkopf – In der Marburger Kreisverwaltung hat Landrätin Kirsten Fründt als Dank und Anerkennung für sein besonderes ehrenamtliches Engagement dem Stadtallendorfer Sebastian Habura den Ehrenbrief des Landes Hessen überreicht. Christian Somogyi, der Bürgermeister Stadtallendorfs, hatte Habura für die Auszeichnung vorgeschlagen.

Seit dem Jahr 2000 setzt sich Sebastian Habura ehrenamtlich beim Arbeitskreis Europafest Stadtallendorf ein. Zu Beginn ausschließlich als Vorstandsmitglied, seit 2010 aber ebenfalls als Sprecher des Arbeitskreises, organisiert er die alle zwei Jahre stattfindende Veranstaltung mit multikulturellem Programm.

„Es freut mich immer besonders, jemanden zu ehren, den ich persönlich kenne“, sagte Landrätin Kirsten Fründt zu Beginn der Ehrung. Sebastian Habura ist durchaus kein Unbekannter: Neben seinem Engagement im Arbeitskreis arbeitet er seit knapp einem Jahr als Streetworker für die Stadt Stadtallendorf. Somit ist Habura in erster Linie ein Ansprechpartner für Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund und beaufsichtigt unterschiedliche Freizeitangebote wie das Box-Camp.

Verliehen vom hessischen Ministerpräsidenten wird der Landesehrenbrief für Ehrenamtliche aus dem Landkreis Marburg-Biedenkopf von der Landrätin in der Kreisverwaltung überreicht. Nur ehrenamtliche Engagierte, die sich mindestens zwölf Jahre lang in einer herausragenden Position bei Vereinen, sozialen oder kulturellen Institutionen oder in der Kommunalpolitik für das Gemeinwohl eingesetzt haben, können die Auszeichnung erhalten. Sebatian Haburas Engagement falle definitiv unter diese Kategorie, meinte die Landrätin und wünschte ihm weiterhin viel Freude bei seiner Tätigkeit.

Landesehrenbriefverleihung  an einen Stadtallendorfer Bürger (v.l.n.r.): Bürgermeister Christian Somogyi, Christina Bulach (Lebensgefährtin), Sebastian Habura und Landrätin Kirsten Fründt.  Foto: Landkreis

Landesehrenbriefverleihung  an einen Stadtallendorfer Bürger (v.l.n.r.): Bürgermeister Christian Somogyi, Christina Bulach (Lebensgefährtin), Sebastian Habura und Landrätin Kirsten Fründt.

Foto: Landkreis

[ schließen ]