Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Handwerkszeug für die Vereinsarbeit: Mitgliederverwaltung mit Excel Kurs der Volkshochschule des Kreises in Zusammenarbeit mit der Freiwilligenagentur Marburg-Biedenkopf beginnt am 7. November

(Pressemitteilung 389/2015 vom 06.10.2015)

Marburg-Biedenkopf – Für Menschen, die keine Zeit für Chaos in Vereinsdaten haben und ihre Mitgliederdaten übersichtlich ordnen sowie möglichst viele Arbeitsgänge dauerhaft vereinfachen wollen, bieten sich spezielle Computerprogramme an.

Eine davon ist das Programm Excel von Microsoft. Es bietet sich für die effektive Verwaltung von Mitgliederdaten in Vereinen an, da es als Bestandteil des MS-Office-Paketes oftmals standardmäßig zur Verfügung steht.

In dem angebotenen Kurs der Volkshochschule Marburg-Biedenkopf in Zusammenarbeit mit der Freiwilligenagentur Marburg-Biedenkopf lernen Interessierte anhand von Beispielen und praktischen Übungen unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten von Excel für die Mitgliederverwaltung in ihrem Verein kennen. Darüber hinaus können Teilnehmende eigene Fragestellungen aus ihrer Vereinsarbeit einbringen. Auch die Arbeit an eigenen Daten ist möglich (gegebenenfalls bitte exemplarische Listen oder ähnliches mitbringen).

Für die erfolgreiche Teilnahme am Kurs sind Grundkenntnisse von Excel und Word erforderlich. Dieser Kurs findet am Samstag, 7. November, und Samstag, 14. November, jeweils von 10 bis 14 Uhr, in der vhs-Geschäftsstelle Marburg Land im Hermann-Jacobsohn-Weg 1 statt und kostet für ehrenamtlich Tätige 10 Euro.

Information und Anmeldung unter 06461 79-3140 oder im Internet unter www.vhs.marburg-biedenkopf.de

[ schließen ]