Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Landkreis organisiert Führung im Trachtenmuseum in Roßdorf am 10. Oktober 2015 – Museumsleiter Heinrich Ried präsentiert Marburger Trachten

(Pressemitteilung 368/2015 vom 25.09.2015)

Marburg-Biedenkopf – Am Samstag, den 10. Oktober, bietet die Volkshochschule des Landkreis Marburg-Biedenkopf eine Führung durch das Dorf- und Trachtenmuseum in Roßdorf (Zur Bornwiese 1) an. Ab 14 Uhr zeigt Museumsleiter Heinrich Ried allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern die gut erhaltenen Trachten des Museums.

Zu sehen ist eine Sammlung seltener Originale der katholischen Marburger Tracht, die bekannt ist für ihre Farbenfreude. Neben den verschiedenen Trachten bietet das Dorfmuseum in Roßdorf zahlreiche historische Alltagsgegenstände und Bilder sowie einige Besonderheiten wie einen Fronleichnamaltar zum Bestaunen an.

Die Veranstaltung ist Teil eines begleitenden Bildungsprogramms der deutschen Volkshochschulen zur ARD-Themenwoche „Heimat“ vom 4. bis zum 10. Oktober 2015. Die Teilnahmegebühr für diese Führung beträgt zwei Euro. Eine Anmeldung ist möglich bei Jutta Cholibois von der Volkshochschule Marburg-Biedenkopf unter der Telefonnummer 06421 405-6710.

[ schließen ]