Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Politikfelder im Wettstreit? Innere Sicherheit – Migration – Terrorismus: Politikwissenschaftlerin Dr. Michaela Wendekamm im Live-Webvortrag der Volkshochschule des Landkreises

(Pressemitteilung 360/2017 vom 30.10.2017)

Marburg-Biedenkopf – Innere Sicherheit, Migration und Terrorismus prägen thematisch seit 15 Jahren konstant den öffentlichen Diskurs. Die Volkshochschule (vhs) Marburg-Biedenkopf widmet sich diesen Themen in einem Web-Vortrag am kommenden Mittwoch, 8. November 2017 von 18:45 bis 21:00 Uhr.

Die Flüchtlingssituation in Europa ist eine große Herausforderung für verschiedene Politikressorts – und vor dem Hintergrund terroristischer Bedrohungen natürlich auch für die Sicherheitspolitik. Die Konflikte der Politikfelder Migration und innere Sicherheit wirken dabei wechselseitig aufeinander ein und beeinflussen sich. Die jüngsten terroristischen Anschläge in Deutschland verschärfen diese Konfliktsituationen zudem in hohem Maße.

Der Vortrag der Politikwissenschaftlerin Dr. Michaela Wendekamm, wissenschaftliche Referentin des Präsidenten der Deutschen Hochschule der Polizei in Münster, fokussiert ihre Analyse dementsprechend auf die Politikfelder innere Sicherheit, Migration und Terrorbekämpfung und deren Verflechtungen auch unter Einbezug der jüngsten Einwanderungen und der aktuellen Sicherheitslage  

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 8. November 2017 am Hermann-Jacobsohn-Weg 1, Marburg statt. Die Teilnahme ist gebührenfrei. Die vhs bittet aus organisatorischen Gründen, um eine frühe Anmeldung bei der Geschäftsstelle Marburg Land (06421 405-6710) oder online unter www.vhs.marburg-biedenkopf.de.

Der Vortrag ist der Auftakt zu einer Reihe. Die weiteren Themen und Termine sind:

 „Transnationaler Terrorismus und der Umgang mit dem Terrorrisiko“ am Mittwoch, 15. November 2017, 18:45 bis 21:00 Uhr bei der vhs-Geschäftsstelle, Hermann-Jacobsohn-Weg 1, Marburg. Referent ist Prof. Dr. Ulrich Schneckener.

 „Frieden im Kalifat? Gewalt und Governance im sogenannten Islamischen Staat“ am Mittwoch, 6. Dezember 2017, 18:45 bis 21:00 Uhr bei der vhs-Geschäftsstelle, Hermann-Jacobsohn-Weg 1, Marburg. Referent ist Dr. Miriam M. Müller.

 „Europäische Sicherheitskooperationen: Bestandsaufnahme & Handlungsfelder am Mittwoch, 31. Januar 2018 18:45 bis 21:00 Uhr bei der vhs-Geschäftsstelle, Hermann-Jacobsohn-Weg 1, Marburg. Referent ist Prof. Dr. Thomas Jäger.

[ schließen ]