Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Vortrag über den Landschaftsmaler Reinermann – Veranstaltung im Rahmen der Herbstabende im Schloss Biedenkopf

(Pressemitteilung 358/2017 vom 18.10.2017)

Marburg-Biedenkopf – Am Freitag, 27. Oktober 2017, beginnt um 19:00 Uhr der zweite Vortrag im Rahmen der Herbstabende im Hinterlandmuseum Schloss Biedenkopf. Dr. Angelika Müller-Scherf aus Biebertal spricht über „Friedrich Christian Reinermann – Ein Wetzlarer Landschaftsmaler der Romantik“.

Die Referentin wird in ihrem Vortrag das Leben und Werk des Landschaftsmalers Friedrich Christian Reinermann (1764 bis 1835) in Wort und Bild aufzeigen. Neben einer allgemeinen Einführung richtet die Referentin den Fokus auf die Ansichten von der Lahn und die Darstellung von Biedenkopf.

Die Kunsthistorikerin Dr. Angelika Müller-Scherf beschäftigt sich seit langem mit der Landschaftsmalerei. Sie hat bei der Reinermann-Retrospektive 2015 im Stadtmuseum Wetzlar als Kuratorin mitgearbeitet.

Der Eintritt zu dem Vortrag ist frei. Weitere Informationen unter der Telefonnummer 06461 924651 oder per E-Mail: hinterlandmuseum@marburg-biedenkopf.de .

Neben einer allgemeinen Einführung richtet die Referentin den Fokus auf Reinermanns Ansichten von der Lahn und die Darstellung von Biedenkopf.  (Foto: Landkreis Marburg-Biedenkopf)

Neben einer allgemeinen Einführung richtet die Referentin den Fokus auf Reinermanns Ansichten von der Lahn und die Darstellung von Biedenkopf.  (Foto: Landkreis Marburg-Biedenkopf)

[ schließen ]