Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Einsendeschluss für Bürgerprojekte zum Klimaschutz verlängert – Förderung für nachhaltige Projekte im Landkreis Marburg-Biedenkopf

(Pressemitteilung 349/2016 vom 01.09.2016)

Marburg-Biedenkopf – Unter dem Motto „Klimaschutz. Gemeinsam!“ fördern der Landkreis Marburg-Biedenkopf und die Universitätsstadt Marburg auch in diesem Jahr wieder Klimaschutzprojekte. Projekt-Vorschläge können nun noch bis zum 30. September 2016 eingereicht werden.

In diesem Jahr werden zehn Projekte mit je bis zu 500 Euro und ein Projekt mit bis zu 5.000 Euro gefördert. Die Projekte sollen einen Beitrag zum Klima- oder Ressourcenschutz leisten und der Allgemeinheit dienen. Zudem sollen sie im Jahr 2017 umgesetzt werden.

Auch wenn der Wettbewerb „Bürgerprojekte zum Klimaschutz“ heißt, können auch weitere Interessenten teilnehmen, wie beispielsweise Bildungsträger, Vereine, Religionsgemeinschaften, Organisationen und Unternehmen, solange der Sitz oder die Zweigstelle im Landkreis Marburg-Biedenkopf einschließlich der Universitätsstadt Marburg liegt und das Projekt in diesem Gebiet umgesetzt wird.

Weitere Informationen, die Teilnahmebedingungen und das Teilnahmeformular im Internet: www.klimaschutz.marburg-biedenkopf.de/buergerprojekte.

[ schließen ]