Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Konfliktgespräche im Beruf erfolgreich führen – Noch freie Plätze beim Fortbildungsangebot des Landkreises für Frauen
(Pressemitteilung Nr. 345/2012 vom 05.09.2012)
Marburg-Biedenkopf – Unter dem Titel „Wie führe ich als Frau ein ergebnisorientiertes Konfliktgespräch im Beruf?“ veranstaltet der Landkreis Marburg-Biedenkopf im September ein Seminar. Das Seminar findet am Dienstag, 18. September 2012 und Mittwoch, 19. September jeweils von 9:00 bis 17:00 Uhr in der Kreisverwaltung Marburg-Biedenkopf, Im Lichtenholz 60, 35043 Marburg-Cappel statt. Organisiert wird es vom Frauenbüro des Landkreises Marburg-Biedenkopf. Die Teilnahmegebühr beträgt 99 Euro.

Konflikte sind allgegenwärtig und somit ein normaler Bestandteil des Lebens, privat und beruflich. Egal, ob einem Mitarbeiter etwas Kritisches gesagt werden muss, mit der Kollegin ein Interessenkonflikt besteht oder mit Kunden über ein Thema Einigung erzielt werden soll, immer wird miteinander zu reden sein. Gegenüber der traditionellen Ansicht, dass Konflikte grundsätzlich negativ und störend und deshalb auf jeden Fall zu vermeiden sind, hat sich die Erkenntnis durchgesetzt, dass durch Konflikte, die angesprochen und gelöst werden, positive Kräfte freigesetzt werden können.

Um konfliktreiche Situationen gelassen meistern zu können, wird Übung benötigt. Am zweiten Tag werden anhand konkreter Praxisfälle Lösungen erarbeitet und Gesprächssituationen in Rollenspielen erprobt. Dabei coachen sich die Teilnehmerinnen untereinander. Ziele des Seminars sind das Erkennen der Bedeutung der Kommunikation im Konfliktfall sowie das Erarbeiten von Grundlagen für die Vorbereitung und Durchführung von ergebnisorientierten Konflikt- und Kritikgesprächen.

Folgende Themen werden in dem Seminar behandelt:
• Fallstudie
• Kommunikation – eine Grundlage
• Wie beginne ich ein Konflikt- oder ein Kritikgespräch?
• Praxis nicht-direktiver Gesprächsführung
• Wer fragt, führt
• Ablauf und Struktur erfolgreicher Gespräche im beruflichen Alltag

Das Seminar wird geleitet von Christa Schütze, Change Consulting, aus Braunfels. Nähere Informationen und Anmeldungen: Frauenbüro des Landkreises Marburg-Biedenkopf, Katja Weber, Tel. 06421 405-1311, E-Mail: weberka@marburg-biedenkopf.de
 

 

[ schliessen ]