Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Fachmann gibt Tipps zu innovativen Geschäftsideen und deren Umsetzung – Landkreis Marburg-Biedenkopf lädt zu einem Vortrag für Existenzgründer ein

(Pressemitteilung Nr. 344/2013 vom 12.09.2013)

Marburg-Biedenkopf – Der Landkreis Marburg-Biedenkopf mit der Stabsstelle Wirtschaftsförderung lädt alle interessierten Existenzgründerinnen und Existenzgründer und solche, die es werden möchten, zu einem kostenfreien Vortrag der Gründungsinitiative ein. Der Vortrag findet am Donnerstag, 19. September 2013 von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr im Technologie- und Tagungszentrum (TTZ) Marburg statt. Prof. Dr. Michael Stephan, Leiter der Forschungsstelle Strategie, Innovation und Wettbewerb an der Marburger Philipps-Universität, gibt Tipps, wie es Selbständigen gelingen kann, sich erfolgreich am Markt zu behaupten.

Innovationen, also neue Kombinationen und Ideen am Markt zu etablieren, stellt eine große Herausforderung dar. Nicht selten scheitern gute Ideen weil die Umsetzungen nicht durchdacht sind. Wie aber können innovative Geschäftsideen am Markt eingeführt werden? Welche neuen Trends gibt es für potentielle Geschäftsideen? Prof. Dr. Michael Stephan berät an diesem Abend zu diesen und weiteren Fragestellungen. Er zeigt unter anderem was beim Marketing besonders zu beachten ist, welche Möglichkeiten finanzieller Unterstützung es gibt und welche Rolle dem Internet bei der Einführung innovativer Geschäftsideen zukommt. Als leitender Direktor des Marburger Förderzentrums für Existenzgründer (MAFEX) berät er seit Jahren Existenzgründer mit universitärem Hintergrund und innovative Unternehmen. Besucherinnen und Besucher des Vortrags können von seinem Wissen und seinen Erfahrungen profitieren und erfahren, wie sie ihr Unternehmen noch erfolgreicher machen können!

Im Anschluss an den Vortrag bietet ein kleiner Imbiss die Gelegenheit, sich kennenzulernen und zu diesem interessanten Thema auszutauschen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Aus organisatorischen Gründen wird um vorherige Anmeldung bei der Stabsstelle Wirtschaftsförderung gebeten. Ansprechpartner ist Dr. Frank Hüttemann, Telefon: 06421 405-1225, E-Mail: wifoe@marburg-biedenkopf.de

Prof. Dr. Michael Stephan gibt Tipps, wie es Selbständigen gelingen kann, sich erfolgreich am Markt zu behaupten. (Foto: Privat)
Download Druckversion

Prof. Dr. Michael Stephan gibt Tipps, wie es Selbständigen gelingen kann, sich erfolgreich am Markt zu behaupten.

(Foto: Privat)

[ schliessen ]