Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Volkshochschule des Landkreises bietet am 26. September eine Wanderung zur Burg Staufenberg an

(Pressemitteilung 343/2014 vom 22.09.2014)

Marburg-Biedenkopf – Die Volkshochschule (vhs) des Landkreises Marburg-Biedenkopf bietet am 26. September 2014 eine Wanderung unter der Überschrift „Alte Burg und neues Schloss“ an. Ziel ist die Burg Staufenberg.

Wer auf der Autobahn von Gießen nach Marburg unterwegs ist, kann den Bergkegel nördlich von Lollar, auf dem die Staufenburg steht, kaum übersehen. Doch wer ihn erblickt, sieht nur den kleineren Teil der Geschichte, denn die ehemalige Festung liegt nordöstlich des Gipfels. Bei dieser Wanderung erklimmen die Teilnehmer vom Bahnhof Friedelhausen aus in einem weiten Bogen den Berg und lernen dabei die ganze Geschichte Staufenbergs kennen.

Nach einer Einkehr wandert die Gruppe wieder hinunter nach Kirchberg und nach einer zwischenzeitlichen Visite der kleinen Kirche, zurück zum Bahnhof von Friedelhausen.

Die Wanderung beginnt um 15:00 Uhr am Treffpunkt „Bahnhof Friedelhausen“ und endet gegen 18:30 Uhr. Die Kosten betragen 8 Euro pro Person. Anmeldung und nähere Information: vhs-Geschäftsstelle Marburg Land, Frau Steitz, Tel.: 06421 405-6712.

[ schliessen ]