Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Mobilität im ländlichen Raum sichern – Landkreis lädt zur nächsten Veranstaltung am 18. September 2015 ins Landratsamt ein

(Pressemitteilung 335/2015 vom 04.09.2015)

Marburg-Biedenkopf - Der Landkreis führt bereits seit September 2014 die Veranstaltungsreihe „Mobilität im ländlichen Raum sichern“ durch. Ziel ist es, Maßnahmen zu entwickeln, die in die Nahverkehrsplanung nach 2017 eingehen können. Dazu werden in diese Veranstaltungsreihe die Bürgerinnen und Bürger mit Ihren reichhaltigen Erfahrungen mit einbezogen.

Am 18. September 2015 findet nun die Abschlussveranstaltung um 17 Uhr im großen Sitzungssaal im Landratsamt in Marburg-Cappel (Im Lichtenholz 56, 35043 Marburg) statt. Dabei werden die bisher erarbeiteten Ergebnisse vor- und zur Diskussion gestellt.

"Alle teilnehmenden Bürgerinnen und Bürger können jetzt sehen, was sie in einjähriger Arbeit geschaffen haben. Gleichzeitig gibt es noch einmal die Gelegenheit auf das Ergebnis Einfluss zu nehmen", erläutert erster Kreisbeigeordneter Marian Zachow.

Die Veranstaltung ist öffentlich. Eingeladen sind auch diejenigen, die an den bisherigen Veranstaltungen nicht teilnehmen konnten. Um besser planen zu können, wird um eine kurze Anmeldung gebeten.

Die Veranstaltungsreihe wird in Zusammenarbeit mit der Servicekraft Bus GmbH Marburg, Carsten Kamphausen, Gustav-Freytag-Straße 15, 35039 Marburg durchgeführt. Telefon 06421 1667718, Fax: 03222 6822769, E-Mail: kamphausen@servicekraft-bus.de

[ schließen ]