Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Volkshochschule des Landkreises bietet am 28. September Begehung in Caldern an – Im Fokus: Besondere Friedhöfe und Denkmäler

(Pressemitteilung 328/2014 vom 17.09.2014)

Marburg-Biedenkopf – Die Volkshochschule (vhs) des Landkreises Marburg-Biedenkopf bietet am Sonntag, dem 28. September, um 14:00 Uhr, unter der Führung von Frau Dr. Barbara Rumpf, eine Begehung der des alten Friedhofs in Caldern im Rahmen der Reihe "Besondere Friedhöfe und Denkmäler im Landkreis" an.

Ein Friedhof ist nicht nur Ruhestätte der Toten, sondern auch kulturelles Erbe der Region. Unter dieser Perspektive soll der alte Friedhof rund um die Kirche in Caldern begangen werden, der historisch bedeutende Grabsteine und auch interessante Epitaphe aufweist.

Die Teilnahme-Gebühren betragen 3,00 Euro je Person. Anmeldung und Information: vhs-Geschäftsstelle Marburg Land: 06421 405-6710.

[ schliessen ]