Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Strom aus Wasserkraft – Volkshochschule besichtigt Wasserkraftanlage Dammhammer

(Pressemitteilung 322/2017 vom 05.10.2017)

Marburg-Biedenkopf – In der Themenreihe „Klimaschutz vor Ort“ beleuchtet die Volkshochschule (vhs) des Landkreis Marburg-Biedenkopf das Thema Wasserkraft. Die Teilnehmenden können am Freitag, 27 Oktober 2017, von 16:00 bis 18:00 Uhr die Wasserkraftanlage Dammhammer in Lahntal-Brungershausen besichtigen, die direkt am Energielehrpfad liegt.

Dr. Ronald Steinhoff wird als Erbauer und Betreiber durch die Anlage führen. Die Anlage erzeugt Strom für 130 Haushalte. Die Energie wird nicht mit einer konventionellen Turbine sondern mit einer sogenannten Wasserschnecke erzeugt. Damit leiste die Anlage auch einen Beitrag zum Fischschutz.

Können Kraftwerke dieser Art einen deutlichen Beitrag zur Energiewende leisten? Sind sie mit der Gewässerökologie besser vereinbar? Diese und viele andere Fragen sollen bei der Besichtigung geklärt werden.

Um dem Wetter angemessene Kleidung wird gebeten. Die Teilnahmegebühr beträgt fünf Euro. Eine vorherige Anmeldung bis Dienstag, 24 Oktober 2017, bei der vhs-Geschäftsstelle Marburg Land (Telefon: 06421 405-6710) oder online unter www.vhs.marburg-biedenkopf.de ist aus organisatorischen Gründen erforderlich.

[ schließen ]