Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Volkshochschule des Landkreises bietet geführte Radtour entlang der Wohratalbahn an

(Pressemitteilung 317/2014 vom 09.09.2014)

Marburg-Biedenkopf – Die Volkshochschule (vhs) des Landkreises Marburg-Biedenkopf bietet am Sonntag, 14. September, von 11 bis 14 Uhr eine geführte Radtour zu den Relikten der Bahnstrecke von Kirchhain nach Gemünden/Wohra an. Das Ganze steht im Zusammenhang mit dem Jubiläum "100 Jahre Wohratalbahn". Vom Start am Bahnhof Kirchhain werden entlang der 20 Kilometer langen Strecke parallel zur ehemaligen Bahnlinie verschiedene Haltepunkte angefahren.

Anhand von Fotos wird der Bahnexperte Volker Haupt einen Ortsvergleich "Einst und Jetzt" darstellen. Eine Pause wird an der Station Ernsthausen-Wambach eingelegt, die an diesem Tag der Verein "Aktive Störche Ernsthausen" öffnet und bewirtet. Das Ziel danach ist der "Alte Bahnhof" in Gemünden, ein Baudenkmal, das mit dem Hessischen Denkmalschutzpreis ausgezeichnet wurde. Die Teilnahme-Gebühren betragen 6,50 Euro.

Anmeldung und weitere Informationen: Familie Seim, Telefon 06422 922339, E-Mail: kontakt@vhs-kirchhain.de

Fahrradtour (Foto: Landkreis)

Fahrradtour. Foto: Landkreis

[ schliessen ]