Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
„Frauenblicke auf die Gesundheit“: erstes Seminarangebot des Frauenbüros nach der Sommerpause – Neue Perspektiven für den Umgang mit der eigenen Gesundheit

(Pressemitteilung Nr. 304/2013 vom 16.08.2013)

Marburg-Biedenkopf – Im September startet das Frauenbüro des Landkreises Marburg-Biedenkopf nach der Sommerpause wieder mit interessanten Seminarangeboten für Frauen. Am 4. September eröffnet das Seminar mit dem Titel „Frauenblicke auf die Gesundheit“ eine andere Sichtweise auf Gesundheit und Krankheit.

Ist Gesundheit wirklich nur die Abwesenheit von Krankheit und unser störungsfreies Funktionieren? Sicher nicht! Welche individuellen Möglichkeiten gibt es, um die Stimmigkeit zwischen Körper und Geist zu festigen? Wie entsteht meine Gesundheit und wie kann ich sie erhalten? Das Seminar bietet Informationen und Gelegenheit zum Austausch über frauenspezifische Aspekte und vielleicht die Entdeckung neuer Perspektiven für den Umgang mit der eigenen Gesundheit.

Die Veranstaltung am Mittwoch, 4. September 2013, wird in Zusammenarbeit mit der Gesundheitsregion Marburg-Biedenkopf von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr in der Kreisverwaltung Marburg-Biedenkopf, Im Lichtenholz 60, 35043 Marburg-Cappel angeboten. Die Teilnahmegebühr beträgt 37 Euro.

Dr. med. Sabine Hofmann, MPH (Master of Public Health), Ärztin und Gesundheitswissenschaftlerin aus Marburg leitet das Seminar. Der Anmeldeschluss ist am Mittwoch, 21. August 2013.

Informationen und Anmeldung: Frauenbüro des Landkreises Marburg-Biedenkopf, Katja Weber, Telefon: 06421 405-1311, E-Mail: weberka@marburg-biedenkopf. oder im Internet unter www.marburg-biedenkopf.de/frauen.


[ schliessen ]