Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Junge Bands gesucht – Kreisjugendparlament Marburg-Biedenkopf sucht Bands für Rocknacht – Interessenten sollen sich möglichst umgehend melden

(Pressemitteilung Nr. 301/2013 vom 15.08.2013)

Marburg-Biedenkopf - Jugend rockt! Unter diesem Motto veranstaltet das Kreisjugendparlament (KJP) des Landkreises Marburg-Biedenkopf am Samstag, dem 14. September 2013 eine große Rocknacht. Dafür werden noch Bands gesucht. Interessierte Jugendbands, die Interesse an einem Auftritt haben, fordert das KJP auf, sich möglichst umgehend bei der Geschäftsstelle zu melden. Bewerbungsschluss ist der 20. August 2013.

Eine Demo-CD ist nicht Voraussetzung für die Bewerbung. Sie erleichtert den Organisatoren aber die Auswahl der Bands. Voraussetzung für eine Bewerbung ist, dass die Band bereit ist, auf der KJP-Rocknacht am 14. September 2012 aufzutreten. Die Rocknacht findet in Gladenbach im Kurpark statt. Außerdem sollte das Durchschnittsalter der Bandmitglieder nicht deutlich über zwanzig Jahre liegen, da das KJP vor allem jungen Bands eine Chance geben möchte.

Das Kreisjugendparlament ist eine Interessenvertretung für Jugendliche im Alter von 12 bis 18 Jahren im Landkreis Marburg-Biedenkopf. Die Abgeordneten unterstützen die Jugendlichen im Landkreis dabei, ihre Wünsche und Interessen zu verwirklichen. Darüber hinaus führt das KJP regelmäßig eigene Veranstaltungen durch. So fanden in den letzten Jahren immer wieder Rocknächte oder HipHop-Veranstaltungen statt. Diese Serie von erfolgreichen Veranstaltungen soll jetzt fortgesetzt werden.

Interessierte Bands wenden sich bitte an die Geschäftsstelle des Kreisjugendparlamentes Marburg-Biedenkopf, Im Lichtenholz 60, 35043 Marburg-Cappel, Tel. 06421 405-1660, Fax. 06421 405-1669, E-Mail: kjp@marburg-biedenkopf.de.


[ schliessen ]